IHK-Veranstaltungsreihe: Digitalisierung im Einzelhandel

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund und der Handelsverband NRW Westfalen-Münsterland beleuchten in ihrer Veranstaltungsreihe „Digitalisierung im Einzelhandel – online und stationär“ viele wichtige Themen, die für den stationären Einzelhandel im „Onlinezeitalter“ von Bedeutung sind.

Los geht es am 9. August um 19.30 Uhr in der IHK mit dem Thema „Visual Merchandising – Schaufenster- und Ladengestaltung als Erfolgsfaktor in Zeiten des Onlinehandels“. Ob es um das Lockmittel Schaufenster oder die  Entdeckungsreise im Laden geht – die Veranstaltungsteilnehmer erfahren, welche Grundregeln für einen professionellen Ladenauftritt notwendig sind. Weitere Themen der Reihe sind „Crosschannel-Marketing“ am 6. September sowie „Status quo und die Trends im Payment“ am 19. Oktober.

Anmeldungen und weitere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es unter www.dortmund.ihk24.de/Einzelhandeldigital oder bei Simone Linauer, Tel.: 0231 5 41 72 81.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.