Hubert Hüppe und Bianca Dausend zu Gast bei FU Holzwickede

Her­mine Clodt, Hubert Hüppe MdB, Bianca Dau­send (v.l.) beim tra­di­tio­nellen neu­jahrs Früh­stück der Frauen Union. (Foto: privat)

Tra­di­tio­nell findet der Neu­jahrs­emp­fang der Frauen Union Holzwickede (FU) in Form eines Früh­stücks statt. Und ebenso tra­di­tio­nell durfte die Vor­sit­zende Her­mine Clodt den CDU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­neten Hubert Hüppe bereits zum drei­zehnten Mal in Folge begrüßen.

Jedes Mal ist es für mich eine große Freude, wenn das Jahr mit der Frauen Union Holzwickede beginnt“, so der enga­gierte Bun­des­tags­ab­ge­ord­nete. Dieser wog in seiner Rede die Themen Innere Sicher­heit, Flücht­lings­si­tua­tion, Finanzen, Beschäf­ti­gungs­rate und Pflege ab, bezog Stel­lung und sprach damit den fast 60 Anwe­senden aus der Seele.

Mit Hubert Hüppe haben wir einen her­vor­ra­genden Poli­tiker, der auch einmal Stel­lung bezieht“, freute sich die eben­falls gela­dene Land­tags­kan­di­datin Bianca Dau­send, die sich in ihrem Gruß­wort wünschte, dass häu­figer in der Politik und im Leben Stel­lung bezogen wird. „Wir sollten mit den Men­schen gemeinsam Politik gestalten“, ist sich die Quer­ein­stei­gerin in die Politik sicher und tourt des­halb ab sofort mit ihrem schwarzen Sofa durch den Kreis, um mit den Men­schen, Ver­eins­ver­tre­tern, Unter­neh­mern und Enga­gierten ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns sehr, dass unser Bun­des­tags­ab­ge­ord­neter Hubert Hüppe stets für uns ansprechbar ist und hilft, wo er nur kann“, so die Vor­sit­zende Her­mine Clodt. Gleiche gelte auch für Bianca Dau­send.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.