Holzwickeder Sozialdemokraten besuchen Landtag

Die Holzwickeder Sozialdemokrarten mit Hart Mut Ganzke (SPD-MdL) im Düsseldorfer Landtag. (Foto: privat)

Die Holzwicked­er Sozialdemokrarten mit Hart­mut Ganzke (SPD-MdL, 3.v.l.) im Düs­sel­dor­fer Land­tag. (Foto: pri­vat)

Mit­glieder des SPD-Ortsvere­ins Holzwickede besucht­en am Mittwoch (9.11.) auf Ein­ladung des SPD-Land­tagsab­ge­ord­neten Hart­mut Ganzke  den Land­tag Nor­drhein-West­falen. Gle­ich nach ihrer Ankun­ft nah­men die Sozialdemokratin­nen und Sozialdemokrat­en an der Ple­nar­sitzung zum The­ma „Bund-Län­der-Finanzbeziehun­gen“ teil. Hier hörten sie eine Rede von Min­is­ter­präsi­dentin Han­nelore Kraft, die die Ergeb­nisse der Ver­hand­lun­gen mit der Bun­desregierung zu den Bund-Län­der-Finanzen präsen­tierte. Im anschließen­den Gespräch mit Hart­mut Ganzke wur­den über die Auf­gaben und die Arbeitsweise eines Land­tagsab­ge­ord­neten disku­tiert. Hart­mut Ganzke erläuterte seine typ­is­che Arbeitswoche als MdL mit den unter­schiedlichen Auf­gaben­stel­lun­gen in Düs­sel­dorf und Zuhause im Wahlkreis.

Die Gruppe bedank­te sich bei ihrem Abge­ord­neten und sie freuten sich auf eine zukün­ftige, weit­ere gute Zusam­me­nar­beit.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.