Hildegard Busemann neue Vorsitzende der Frauen Union

Hildegard Busemann 3.v.l.) ist zur neuen Vorsitzenden der Frauen Union Holzwickede gewählt worden. Sie löst damit Marianne Scheidt 5.v.l.) in diesem Amt ab. Foto: privat)

Gratulation zur Wahl von Hildegard Busemann (3.v.l.) als neue Vorsitzende der Frauen Union Holzwickede. Sie löst damit Marianne Scheidt (5.v.l.) ab, die aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war und verabschiedet wurde. (Foto: privat)

Im Gegensatz zur Senioren Union gibt es bei der Frauen Union in Holzwickede keine personellen Probleme. Mit großer Mehrheit wurde jetzt Hildegard Busemann als neue Vorsitzende der Frauen Union Holzwickede gewählt.

Sie löst damit die aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretene Marianne Scheidt ab. Ebenfalls anwesend bei der Wahl waren der Vorsitzenden der CDU, Frank Lausmann, und Fraktionsvorsitzender Frank Markowski.  Nach einer kurzen Ansprache der neuen Vorsitzenden gab Frank Lausmann einen Einblick in die Arbeit der CDU vor Ort und erläuterte den Ausdruck.

Für die CDU sei es einer der größten Herausforderungen innerhalb unserer Gemeinde, der demografischen Entwicklung entgegenzuwirken und Holzwickede als Wohn- und Wirtschaftsstandort zu stärken. Das Anliegen sei, Neubürgern attraktive Angebote zu machen und dabei aber nicht die Interessen der langjährigen Einwohner zu vergessen. Dabei besteht der Markenkern der CDU-Politik auf die Familie, Wirtschaftlichkeit, Eigenverantwortung sowie Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.