Großes Umräumen in der Gemeindebibliothek

Die Gemein­de­bi­blio­thek plant eine neue Aktion zur Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung: Der Roman­be­reich wird umge­staltet und alle Romane nach The­men­ge­bieten auf­ge­stellt. Die Nutzer der Biblio­thek werden also in Zukunft nicht mehr nur die Krimis in einem eigenen Regal vor­finden, son­dern ebenso Thriller, Liebes- und Frau­en­ro­mane oder Histo­ri­enschmöker – um nur einige Bei­spiele zu nennen.

Da dabei fast 5 000 Bücher bewegt werden müssen, haben die Mit­ar­bei­te­rinnen der Biblio­thek sich die Hilfe der HowiBib-Freunde gesi­chert. Diese werden tat­kräftig mit anpacken. Außerdem bleibt die Biblio­thek an einem Tag geschlossen, denn wäh­rend der Umräum­zeit werden die aus­ge­räumten Romane alle freien Flä­chen blockieren.

Die Umräum­ak­tion ist geplant für den 1. Juni. Da der Betriebs­aus­flug der Gemeinde am 30. Mai statt­findet, öffnet die Gemein­de­bi­blio­thek also am 29. Mai wie gewohnt und dann erst am 5. Juni wieder – mit neu auf­ge­stellten Romanen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.