Großes Umräumen in der Gemeindebibliothek

Die Gemein­de­bib­lio­thek plant eine neue Aktion zur Attrak­tiv­itätssteigerung: Der Roman­bere­ich wird umgestal­tet und alle Romane nach The­menge­bi­eten aufgestellt. Die Nutzer der Bib­lio­thek wer­den also in Zukun­ft nicht mehr nur die Krim­is in einem eige­nen Regal vorfind­en, son­dern eben­so Thriller, Liebes- und Frauen­ro­mane oder His­to­rien­schmök­er – um nur einige Beispiele zu nen­nen.

Da dabei fast 5 000 Büch­er bewegt wer­den müssen, haben die Mitar­bei­t­erin­nen der Bib­lio­thek sich die Hil­fe der How­iBib-Fre­unde gesichert. Diese wer­den tatkräftig mit anpack­en. Außer­dem bleibt die Bib­lio­thek an einem Tag geschlossen, denn während der Umräumzeit wer­den die aus­geräumten Romane alle freien Flächen block­ieren.

Die Umräu­mak­tion ist geplant für den 1. Juni. Da der Betrieb­saus­flug der Gemeinde am 30. Mai stat­tfind­et, öffnet die Gemein­de­bib­lio­thek also am 29. Mai wie gewohnt und dann erst am 5. Juni wieder – mit neu aufgestell­ten Roma­nen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.