Die Bahn sucht dass originellste Mannschaftsfoto NRW

Unter dem Motto Dream Team Sport meets Dream Team Bahn können sich auch Holzwickeder Mannschaften beweerben. (Foto: Bahn)

Unter dem Mot­to „Dream Team Bahn“ meets „Dream Team Sport“ kön­nen sich auch Holzwicke­der Mann­schaf­ten an dem Foto­wett­be­werb betei­li­gen. (Foto: DB Regio NRW)

Holzwicke­der Ver­ei­ne auf­ge­passt: Jeweils mehr als 300 Sport­teams aus ganz Nord­rhein-West­fa­len haben sich in den ver­gan­ge­nen bei­den Jah­ren am Foto­wett­be­werb „Mann­schafts­fo­to NRW“ betei­ligt. Jetzt geht die Akti­on in die drit­te Run­de.

Unter dem Mot­to „Dream Team Bahn meets Dream Team Sport“ set­zen DB Regio NRW und Lan­des­sport­bund NRW ihre Zusam­men­ar­beit fort und suchen das ori­gi­nell­ste Sport­team in NRW, oder kurz: Das ech­te „Dream Team Sport“. Wie­der ein­mal ist Ein­falls­reich­tum gefragt, wenn die Teil­neh­mer sich im Bild prä­sen­tie­ren. Ab sofort kön­nen Fotos geknipst und bis zum 3. Novem­ber 2016 auf mannschaftsfoto-nrw.de hoch­ge­la­den wer­den.

Die Reso­nanz auf die bei­den Foto­wett­be­wer­be der Vor­jah­re hat unse­re Erwar­tun­gen wirk­lich weit über­trof­fen. Aus die­sem Grund haben wir uns zu einer Fort­set­zung ent­schlos­sen. Die Sport­ler lie­gen uns am Her­zen. Außer­dem kön­nen wir mit der Akti­on erneut zei­gen, dass die Bahn für die Anrei­se zum Trai­ning oder zu den Wett­kämp­fen eine gute Alter­na­ti­ve zum Auto ist“, sagt Hein­rich Brüg­ge­mann, Vor­sit­zen­der der Geschäfts­lei­tung DB Regio NRW.

LSB-Prä­si­dent Wal­ter Schnee­loch fügt hin­zu: „Als Lan­des­sport­bund freu­en wir uns dar­über, wenn die Ver­ei­ne bei die­sem Foto­wett­be­werb wie­der einen beson­de­ren Team­geist unter Beweis stel­len. Die Akti­on bie­tet außer­dem die Mög­lich­keit, mit vie­len Sport­le­rin­nen und Sport­lern in NRW näher in Kon­takt zu kom­men.“

Gesucht wird das ori­gi­nell­ste Sport­team in NRW. Dazu sind alle Mann­schaf­ten auf­ge­ru­fen, in einem außer­ge­wöhn­li­chen Foto zu zei­gen, wel­che (mög­lichst kurio­sen) Din­ge sie zum Trai­ning mit­neh­men. Zunächst regi­strie­ren sich die Teams auf der Inter­net­sei­te mannschaftsfoto-nrw.de für die Teil­nah­me, bevor sie ent­we­der kosten­frei einen Rie­sen­sport­sack für ihr Hab und Gut oder das Akti­ons-Logo bestel­len kön­nen. Je nach­dem, wie die Ent­schei­dung aus­ge­fal­len ist, gilt es anschlie­ßend für das jewei­li­ge Team, den gewähl­ten Sport­sack oder ande­rer­seits das Logo in das Mann­schafts­fo­to geschickt zu inte­grie­ren.

Welche kuriosen Dinge gibt’s beim Training?

Wich­tig bei dem Foto­mo­tiv ist natür­lich, dass es einen kla­ren Bezug zur Sport­art hat und oben­drein noch mög­lichst krea­tiv ist. Der Fan­ta­sie sind dabei kei­ne Gren­zen gesetzt: Je ori­gi­nel­ler, desto bes­ser. Es gibt ledig­lich eine Ein­schrän­kung: Aus Sicher­heits­grün­den ist das Foto­gra­fie­ren auf den Bahn­glei­sen sowie Aktio­nen, die zu einer Beein­träch­ti­gung des Bahn­ver­kehrs füh­ren nicht erlaubt.

Direkt nach Abschluss der Upload-Pha­se auf mannschaftsfoto-nrw.de beginnt am 3.November 2016 die Online-Abstim­mung. Gewählt wird bis zum 23. Novem­ber 2016. Um mög­lichst vie­le Klicks für das eige­ne Foto zu sam­meln, sind die Mann­schaf­ten auf­ge­ru­fen, Fans, Freun­de und Ver­eins­mit­glie­der für das Voting zu mobi­li­sie­ren. Geeig­ne­te Kanä­le sind zum Bei­spiel die sozia­len Netz­wer­ke, die eige­ne Web­site oder Ver­eins­zei­tun­gen. Oder die Teams wer­ben wäh­rend ihrer Wett­kämp­fe oder Sai­son­spie­le um wei­te­re Klicks.

Damit auch klei­ne­re Ver­ei­ne eine gro­ße Gewinn­chan­ce haben, wer­den die Gewin­ner aus einem Mix aus Online-Voting, Jury­ent­scheid und direk­tem Wett­be­werb unter­ein­an­der ermit­telt. Aus den 15 Fotos mit den mei­sten Stim­men wählt eine Jury mit Ver­tre­tern von DB Regio NRW und Lan­des­sport­bund NRW die sechs krea­tiv­sten Bei­trä­ge aus. Jedes Team aus die­ser Sech­ser-Liste hat bereits 500 Euro für die Mann­schafts­kas­se sicher. Hat das Mann­schafts­fo­to hin­ge­gen nicht genü­gend Stim­men gesam­melt, kann das Team trotz­dem 500 Euro für die Mann­schafts­kas­se gewin­nen, denn aus allen ein­ge­reich­ten Fotos sucht die Jury außer­dem sechs beson­ders ori­gi­nel­le Fotos aus.

Jeweils sechs Gewin­ner­teams aus dem Voting- sowie dem Krea­tiv­wett­be­werb tre­ten anschlie­ßend in meh­re­ren Quiz­run­den gegen­ein­an­der an.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es auf mannschaftsfoto-nrw.de. Aktu­el­le Neu­ig­kei­ten zum Wett­be­werb wer­den zudem regel­mä­ßig auf der Face­book-Sei­te „Mann­schafts­fo­to NRW“ gepo­stet: facebook.com/mannschaftsfotonrw

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.