Deutsch-Britischer Club stimmt mit Diavortrag auf Kulturreise ein

Der Deutsch-Bri­ti­sche Club startet am kom­menden Freitag im Forum des Schul­zen­trums mit einem span­nenden Dia­vor­trag in das neue Jahr:

Dem Brexit zum Trotz bleiben die Mit­glieder des Deutsch-Bri­ti­schen Clubs Fans der eng­li­schen Coun­trys, der male­ri­schen Coun­try­site und der ver­träumten Vil­lages. Als Ein­stim­mung auch auf ihre geplante Kul­tur­reise lassen die Ver­an­stalter in ihrem Dia­vor­trag das geschichts­träch­tige Herz Eng­lands Revue pas­sieren mit den berühmten Städten, Oxford, Strat­ford-upon-Avon, Coventry und War­wick. Auch die Wir­kungs­stätte Win­ston Chur­chills, Blenham Palace, wird in diesem Vor­trag nicht fehlen.

Für Getränke ist gesorgt. Ein­tritt: drei Euro.

  • Termin: Freitag, 27, Januar, 19.30 Uhr, Forum Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.