Cara präsentieren New Irish Folk auf Haus Opherdicke

Die Band Cara sind, v.li.: Kim Edgar, Hendrik Morgenbrodt, Gudrun Walther, Aimée Farrell-Courtney und Jürgen Treyz. (Foto: privat)
Die Band Cara sind, v.li.: Kim Edgar, Hen­drik Mor­gen­brodt, Gudrun Walther, Aimée Far­rell-Courtney und Jürgen Treyz. (Foto: privat)

Sie klingen wie ein ganzes Festival ver­packt in nur eine Band“, sagen Musik­ex­perten den Künst­lern von Cara nach. Europa, USA, Austra­lien: Die deut­sche New Irish Folk Band tourt seit 15 Jahren durch die Kon­zert­säle der Welt. Im Rahmen ihrer „15 Years Anniversary“-Tour kommen Cara am Don­nerstag, 22. November ins Haus Opher­dicke.

Cara ver­blüffen ihr Publikum mit dem Gesang gleich zweier her­aus­ra­gender Sän­ge­rinnen und rasanten iri­schen Instru­men­tal­stücken auf aller­höch­stem Niveau. Außerdem haben sie durch ihre Eigen­kom­po­si­tionen und Arran­ge­ments einen eigenen Stil geschaffen: Vir­tuose Soli auf dem iri­schen Dudel­sack, mit­rei­ßende Gei­gen­pas­sagen, berüh­rende Bal­laden, mei­ster­haftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán – das Quin­tett hat einiges zu bieten.

Rasant und berührend

Ab 20 Uhr werden die Musiker den iri­schen Zauber im Spie­gel­saal auf Haus Opher­dicke ent­falten. Karten gibt es im Bür­ger­büro der Gemeinde Holzwickede, Allee 4 in Holzwickede, in der Buch­hand­lung Hor­nung, Markt 6 in Unna, sowie auf Haus Opher­dicke, Dorf­straße 29 in Holzwickede. Bestel­lungen sind auch im Kul­tur­be­reich des Kreises, Tel. 02303 27 21 41,Fax 02303 27 41 41 und E-Mail an heinz.kytzia@kreis-unna.demög­lich. PK | PKU

  • Termin: Don­nerstag (22. November), 20 Uhr, Spie­gel­saal Haus Opher­dicke, Dorfstr. 29 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.