Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek sucht Teilnehmer für Planspiel

Mit­ent­schei­den und mit­mi­schen — dar­um geht es in dem Plan­spiel „Jugend und Par­la­ment“, das vom 27. bis 30. Mai im Reichs­tags­ge­bäu­de statt­fin­det. Jugend­li­che im Alter von 16 bis 20 Jah­ren über­neh­men die Rol­le der Abge­ord­ne­ten und simu­lie­ren den Weg der Gesetz­ge­bung im Bun­des­tag. Sie erhal­ten Ein­blicke in die kom­ple­xen par­la­men­ta­ri­schen Abläu­fe und ler­nen die Arbeit in Lan­des­grup­pen, Frak­tio­nen, Arbeits­grup­pen und Aus­schüs­sen ken­nen.

Auch der SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Oli­ver Kacz­ma­rek kann einen jun­gen Men­schen aus sei­nem Wahl­kreis für die Teil­nah­me aus­wäh­len. Daher sind inter­es­sier­te Jugend­li­che aus dem Kreis Unna auf­ge­ru­fen, sich umge­hend, spä­te­stens aber bis zum 25. März, für die Teil­nah­me am Plan­spiel zu bewer­ben. Hier­für genügt eine E-Mail mit einem kur­zen Moti­va­ti­ons­schrei­ben an oliver.kaczmarek.ma05@bundestag.de. Rück­fra­gen beant­wor­tet das Wahl­kreis­bü­ro unter der Tel. 0 23 03 2 53 14 50.

Die Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung ist kosten­los. Der Deut­sche Bun­des­tag über­nimmt die Rei­se­ko­sten, die Unter­brin­gung und die Ver­pfle­gung.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.