Unkraut abgeflämmt: Buchsbaum abgefackelt

Feueralarm in Opherdicke: Der Löschzug II der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde rückte heute (7. August) um 11.50 Uhr gegen zum Stennert 5 aus, wo ein brennender Busch gemeldet worden war.

Am Einsatzort stellte sich dann heraus, dass ein Buchsbaum im Vorgarten des Hauses Stennert 5 Feuer gefangen hatte.  Vermutlich wurde der Brand beim Abflämmen von Unkraut verursacht. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, hatte der Eigentümer den brennenden Buchsbaum allerdings schon selbst gelöscht, wie Löschzugführer Jörg Krumme mitteilt. Die Feuerwehr musste nur noch mit einer Wärmebildkamera nach versteckten Brandnestern suchen, bevor sie wieder abrückte.

Personen wurden bei diesem Einsatz nach Angaben der Feuerwehr nicht verletzt. Auch der Sachschaden ist nur gering.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.