Bildungs- und Teilhabepaket: Leistungen zum neuen Schuljahr jetzt beantragen

Das Schulbedarfspaket aus dem Bildungs- und Teilhabepaket ist mit Abstand am meisten gefragt. (Foto: Thommy Weiss/pixelio.de)

Das Schul­be­darfs­paket aus dem Bil­dungs- und Teil­ha­be­paket ist mit Abstand am mei­sten gefragt. (Foto: Thommy Weiss/pixelio.de)

Ob für Schul­ma­te­rial, eine Klas­sen­fahrt oder das Mit­tag­essen in der Kita: Kinder aus ein­kom­mens­schwa­chen Fami­lien können zum neuen Schul­jahr finan­zi­elle Unter­stüt­zung aus dem Bil­dungs- und Teil­ha­be­paket bekommen. Der Kreis rät, die Anträge recht­zeitig zu stellen.

Schü­le­rinnen und Schüler aus Fami­lien mit geringem Ein­kommen können ab 1. August für die Aus­stat­tung mit per­sön­li­chem Schul­be­darf (z.B. Hefte, Stifte, Taschen­rechner, usw.) eine Geld­lei­stung in Höhe von 70 Euro aus dem Bil­dungs- und Teil­ha­be­paket erhalten.

Wer bekommt Unter­stüt­zung?

Wer SGB II-Lei­stungen (Hartz IV), Sozi­al­hilfe oder Lei­stungen nach dem Asyl­be­wer­ber­lei­stungs­ge­setz erhält, bekommt diese Lei­stung auto­ma­tisch zum 1. August aus­ge­zahlt. Emp­fänger von Wohn­geld und Kin­der­zu­schlag müssen hierfür jedoch einen Antrag stellen. Diese Lei­stungen sollten recht­zeitig vor Beginn des neuen Schul­jahres bean­tragt werden.

Auch für die Teil­nahme am gemein­schaft­li­chen Mit­tag­essen in Schulen oder Kin­der­ta­ges­ein­rich­tungen kann ein Kosten­bei­trag aus dem Bil­dungs- und Teil­ha­be­paket bean­sprucht werden“, rät Janina Schölzel, Sach­ge­biets­lei­terin Teil­habe- und För­der­lei­stungen. Hierzu ist auf jeden Fall für das Schul- bzw. Kin­der­gar­ten­jahr 2018/​19 ein Antrag mit einem aktu­ellen Kosten­nach­weis zu stellen.

Welche Lei­stungen gibt es noch?

Neben den Lei­stungen für den Schul­be­darf und die Teil­nahme am gemein­schaft­li­chen Mit­tag­essen können aus dem Bil­dungs- und Teil­ha­be­paket auch Lei­stungen für Klas­sen­fahrten und Tages­aus­flüge, Lern­för­de­rung sowie die Teil­habe am sozialen und kul­tu­rellen Leben (Mit­glieds­bei­träge für Sport­ver­eine, Musik­schulen, Feri­en­frei­zeiten) in Anspruch genommen werden.

Nähere Infor­ma­tionen zu den Lei­stungen des Bil­dungs- und Teil­ha­be­pa­kets, zum Antrags­ver­fahren und die Antrags­vor­drucke finden Sie auf der Home­page des Kreises Unna unter www.bildungspaket.kreis-unna.de. (PK | PKU)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.