Schlagwort: Verletzung Fürsorgepflicht

Mutter ließ Knochenbrüche ihres Kindes unbehandelt: Haftstrafe zur Bewährung

Es gibt Straf­taten, die bei Unbe­tei­ligten ein­fach nur Fas­sungs­lo­sig­keit aus­lösen. In diese Kate­gorie fällt auch der Tat­vor­wurf der Ver­let­zung der Für­sorge- oder Erzie­hungs­pflicht von Schutz­be­foh­lenen, der heute im Amts­ge­richt Unna ver­han­delt wurde, oder besser: ver­han­delt werden sollte. Denn die Ange­klagte, eine 26-jäh­rige Mutter aus Holzwickede, erschien erst gar nicht vor Gericht.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv