Schlagwort: Flughafenb

Am Flughafen Dortmund hat heute ein Service-Fahrzeug das Regierungsflugzeug der Kanzlerin beschädigt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Evakuierung des Dortmunder Klinikviertels: Kreis hat Hilfe angeboten

Am Flughafen Dortmund hat heute ein Service-Fahrzeug das Regierungsflugzeug der Kanzlerin beschädigt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Flug­gäste müssen sich am Sonntag (12. Januar) auf Unre­gel­mä­ßig­j­keiten und kurz­fri­stige Ände­rungen am Flug­hafen ein­stellen. Der Flug­ver­kehr ist nicht beein­träch­tigt, aber der Dort­munder Haupt­bahnhof ist wegen der Bom­ben­ent­schär­fung gesperrt. (Foto: P. Gräber – Emscher­blog)

Die Nach­bar­stadt Dort­mund bereitet am Wochen­ende, 11. und 12. Januar die Eva­ku­ie­rung von rund 14.000 Men­schen aus Teilen der Innen­stadt vor. Betroffen ist auch das Kli­nik­viertel mit meh­reren Kran­ken­häu­sern und Alten­heimen. Der Grund für die Maß­nahme liegt in der Erde: Am Sonntag, 12. Januar sollen meh­rere Flie­ger­bomben aus dem Zweiten Welt­krieg ent­schärft werden. Der Kreis hat seine Hilfe bei dieser logi­sti­schen Her­aus­for­de­rung ange­boten, nutzt das Ereignis, um seine Kri­sen­stab­struk­turen zu über­prüfen und infor­miert am Tag der Ent­schär­fung aktuell über das Ereignis. 

Alle Infor­ma­tionen werden auf www.kreis-unna.de gebün­delt. Der Kreis nutzt gleich­zeitig seine Social-Media-Kanäle, um über das Ereignis zu infor­mieren. Schon jetzt ist klar, dass die Eva­ku­ie­rung Aus­wir­kungen auf den Bus- und Bahn­ver­kehr im Kreis Unna haben wird. 

Buslinie wird umgeleitet

Die Bus­linie S30 der Ver­kehrs­ge­sell­schaft Kreis Unna (VKU) wird von Samstag, 11. Januar bis Sonntag, den 12. Januar eine Umlei­tung fahren. Es ent­fallen in dem Zeit­raum die Hal­te­stellen „Reinol­di­kirche“ und „Hauptbahnhof/​ZOB“. Aktu­elle Infor­ma­tionen unter: www.vku-online.de/stoermeldungen

Bahnverkehr eingeschränkt

Die Bahn­höfe Dort­mund Haupt­bahnhof und Dort­mund-Möl­ler­brücke werden am Sonntag für den gesamten Publi­kums­ver­kehr gesperrt. Betroffen von den Sper­rungen sind alle Nah- und Fern­ver­kehrs­li­nien, die in die Bereiche der genannten Bahn­höfe ein- oder aus­fahren. Aktu­elle Infor­ma­tionen gibt es bei der Deut­schen Bahn unter www.bahn.de/aktuell.

Flugverkehr und AirportExpress

Der Air­port Dort­mund teilt mit, dass Flug­gäste sich am 12. Januar auf Unre­gel­mä­ßig­keiten und kurz­fri­stige Ände­rungen ein­stellen sollen. Zwar erwartet der Dort­munder Flug­hafen keine Beein­träch­ti­gungen beim Flug­ver­kehr, da aber der Dort­munder Haupt­bahnhof gesperrt ist, sollten sich Flug­rei­sende auf eine län­gere An- und Abreise ein­stellen. Zudem fährt der Air­port­Ex­press nicht wie gewohnt. Wei­tere Infor­ma­tionen gibt es unter www.dortmund-airport.de

Unnaer Krankenhäuser sind vorbereitet

Die Eva­ku­ie­rung des Dort­munder Kli­nik­vier­tels am kom­menden Wochen­ende hat auch Aus­wir­kungen auf die beiden Unnaer Kran­ken­häuser. Sowohl das Katha­rinen-Hospital als auch das Evan­ge­li­sche Kran­ken­haus (EK) rechnet mit einem erhöhten Pati­en­ten­auf­kommen und setzt daher ver­stärkt Per­sonal in den Not­auf­nahmen ein. Infos unter www.ek-unna.de und www.katharinen-hospital.de

Warn-App NINA

Die Warn-App NINA wird eben­falls aktu­elle Infor­ma­tionen geben. NINA ist die Not­fall-Infor­ma­tions- und Nach­richten-App des Bundes, mit der sich alle Inter­es­sierten Warn­mel­dungen direkt aufs Smart­phone schicken lassen können. Die App kann kosten­frei her­un­ter­ge­laden werden. Wei­tere Infor­ma­tionen gibt es auch unter: www.bbk.bund.de/nina. PK | PKU 

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv