Polizei fahndet öffentlich nach Sexualstraftäter

Fahndunmgsfo0to der Poliozei bDortmund: Wer kennt diesen Mann? Mit diesem Fahndungsfoto fahndet die Dortmunder Kripo nach dem mutmaßlichen Sexualstraftäter. (Foto: Polizei Dortzmund)
Fahn­dungs­foto der Polizei Dort­mund: Wer kennt diesen Mann? (Foto: LKW NRW)

Die Dort­munder Polizei bittet die Bevöl­ke­rung um Mit­hilfe bei der Fahn­dung nach einem mut­maß­li­chen Sexu­al­straf­täter:

Am ver­gan­genen Don­nerstag (3.November) hat ein bis­lang unbe­kannter Mann in Dort­mund-Apler­beck auf einem Feldweg zwi­schen Schweizer Allee und Bene­dik­ti­ner­straße, ein neun­jäh­riges Mäd­chen in ein Gebüsch gelockt. Hier kam es zu sexu­ellen Hand­lungen an dem Kind. Die Tat geschah gegen 14 Uhr.

Die Polizei bittet um Mit­hilfe und fahndet mit diesem Phan­tom­bild nach dem Unbe­kannten. Der Mann wird als ca. 40 Jahre alt beschrieben. Er ist zwi­schen 1,70 und 1,80 m groß, hat eine schlanke Figur und ca. zwei cm kurze braune Haare. Zur Tat­zeit trug er eine braune Jacke, eine blaue Jeans­hose, ein blaues T‑Shirt und Turn­schuhe.

Der gesuchte Mann ist ver­mut­lich deut­scher Her­kunft und starker Rau­cher mit einem gelb ver­färbten Zei­ge­finger. Am Bauch des Unbe­kannten befindet sich eine Narbe bzw. ein Kratzer.

Wenn sie den Mann auf dem Phan­tom­bild kennen und Hin­weise auf dessen Iden­tität geben können, melden Sie sich bitte bei der Kri­mi­nal­wache in Dort­mund unter Tel. 02 31 1 32 74 41 oder unter Tel. 02 31 1 32 79 99.

Sexuelstraftäter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv