"Durchblick im Social Media-Dschungel" verspricht ein Vortrag der VHS/WFG. (Foto: Pixabay)

Kommunalpolitische Vereinigung der CDU lädt zu Seminar „Social Media“ ein

Die gute alte Homepage war gestern. Heute geht es um Facebook, Twitter, Instagram usw. Über soziale Medien wird informiert, aber auch Meinung gemacht. Auch die Mitglieder der Kommunalparlamente kommen längst nicht mehr daran vorbei, wenn sie alle Möglichkeiten der Kommunikation mit den Bürgern nutzen wollen.

Der Kreisverband Unna der Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU und CSU lädt nun alle Mitglieder sowie Rats- und Kreistagsmitglieder zu einem Seminar „Social Media“ ein. Das Seminar, zu dem ausdrücklich auch interessierte Bürger eingeladen sind, findet am Samstag (23. März) von 10 bis 17 Uhr im Emscherquellhof statt.

Welche sozialen Medien gibt es? Wie setzen wir diese sinnvoll ein? Um diese beiden Fragen geht es in dem Seminar, zu dem die KPV die erfahrene Referentin Ute Hein eingeladen hat, Sie wird Grundlegendes über Technik, Recht und Strategie beim Einsatz sozialer Medien erläutern, Praxisbeispiele und Tipps zur Bildgestaltung geben. Übungen runden das Thema ab.

  • Termin: Samstag, 23. März, 10 bis 17 Uhr, Schafstall Emscherquellhof, Quellenstr. 2

KPV CDU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv