Der Beatboxer Kevin O Neal (l.), hier mit seiner Band Chris Kramer & Beatbox ´n´Blues, ist für den German Blues Award 2019 nominiert. Auch Sie können mitstimmen bei diesem Wettbewerb. (Foto: Raphael Tenschert)

Holzwickeder Beatboxer Kevin O Neal für German Blues Award nominiert

Der Beatboxer Kevin O Neal (l.), hier mit seiner Band Chris Kramer & Beatbox ´n´Blues, ist für den German Blues Award 2019  nominiert. Auch Sie können mitstimmen bei diesem Wettbewerb. (Foto: Raphael Tenschert)
Der Beat­boxer Kevin O Neal (l.) und seine Chris Kramer & Beatbox ´n´Blues sind für den German Blues Award 2019 nomi­niert. Auch Sie können online abstimmen bei diesem Wett­be­werb. (Foto: Raphael Ten­schert)

Der Beat­boxer Kevin O Neal aus Holzwickede ist für den German Blues Award 2019 nomi­niert. Auch 2019 werden wieder bei diesem renom­mierten Wett­be­werb die besten Blues­mu­siker Deutsch­lands in ver­schie­denen Kate­go­rien gesucht: Mit dabei ist auch der Beat­box­mei­ster Kevin O Neal aus Holzwickede. Vor­ge­schlagen wurde er mit seiner Band Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues in der Kate­gorie Beste Blues-CD“.

Beat­boxen“ heißt die Kunst, ein kom­plettes Schlag­zeug mit dem Mund zu imi­tieren. Kevin O Neal ist als zwei­fa­cher deut­scher Beat­box­mei­ster ein wahrer Mei­ster seines Fachs. Wenn der Holzwickeder zu einem Solo ansetzt, ist das im wahr­sten Sinne des Wortes „atem­be­rau­bend“.

Wahrer Meister seines Fachs

Als Puls­schlag der Band zieht er alle Regi­ster seines Kön­nens. Er treibt zum einen die beiden Soli­sten zu Höchst­lei­stungen an und ver­steht sich zu anderen auch auf die leisen Töne.

Bei seinem Solo-Spot zeigt er dem Publikum nicht nur ein­drucks­voll, was Beat­boxen ist, son­dern hier kommt auch sein Comedy – Talent zum Vor­schein. Mit seiner wit­zigen und vir­tuosen Show bringt er die Zuschauer glei­cher­maßen zum Lachen wie zum Staunen.

Beim German Blues Award haben Fach­jour­na­li­sten, Ver­an­stalter, Pro­du­zenten etc. eine Vor­auswahl getroffen und nun haben Blues­lieb­haber das Wort. Auch Sie können jetzt online abstimmen und zwar noch bis zum 30. April unter https://voting.blues-baltica.de/.

Einen Ein­druck vom Können Kevin O Neals und seiner Band erhalten Sie auf You­tube unter diesem Link.

Blues Award, Kevin O Neal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv