Freiwilliges Ökologisches Jahr Kreis Unna hat noch freie Plätze

Einer der Arbeitsplätze für die Absolventen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres beim Kreis Unna:  die Ökologiestation des Kreises Unna in Bergkamen. (Foto: Ralf Sänger)

Einer der Arbeits­plät­ze für die Absol­ven­ten eines Frei­wil­li­gen Öko­lo­gi­schen Jah­res beim Kreis Unna: die Öko­lo­gie­sta­ti­on des Krei­ses Unna in Berg­ka­men. (Foto: Ralf Sän­ger)

Umwelt­päd­ago­gik, Land­schafts­bau oder Natur- und Gewäs­ser­schutz – ein Frei­wil­li­ges Öko­lo­gi­sches Jahr (FÖJ) bie­tet vie­le Mög­lich­kei­ten. Ab 1. Febru­ar kön­nen sich Inter­es­sier­te wie­der online bewer­ben und den Frei­wil­li­gen­dienst im Kreis Unna absol­vie­ren.

Will­kom­men sind vor allem Schul­ab­gän­ger mit Haupt- oder Real­schul­ab­schluss zwi­schen 16 und 27 Jah­ren. Ab August kön­nen sich die FÖJ­ler dann für den Natur- und Umwelt­schutz enga­gie­ren und dabei nicht nur in Sachen Umwelt Erfah­run­gen sam­meln. Ermög­licht wer­den Ein­blicke in ver­schie­de­ne öko­lo­gi­sche Berufs­fel­der. Es gibt sogar ein klei­nes Taschen­geld und gere­gel­ten Urlaub.

Einsatzstellen und Aufgaben

Zwei Ein­satz­stel­len sind das Amt für Jugend­ar­beit der Evan­ge­li­schen Kir­che von West­fa­len – Haus Vil­ligst in Schwer­te und die Wald­schu­le Cap­pen­berg in Selm. Auch der Kreis Unna bie­tet mit der Bio­lo­gi­schen Sta­ti­on und dem Umwelt­zen­trum West­fa­len in der Öko­lo­gie­sta­ti­on des Krei­ses Unna in Berg­ka­men die Mög­lich­keit, das FÖJ zu absol­vie­ren.

Das Auf­ga­ben­spek­trum umfasst im Wesent­li­chen die prak­ti­sche Natur­schutz­ar­beit wie Land­schafts­pfle­ge, Arten­schutz und Gewäs­ser­pfle­ge aber auch umwelt­päd­ago­gi­sche Arbeit. Außer­dem neh­men die FÖJ­ler an beglei­ten­den Bil­dungs­se­mi­na­ren teil.

Bewer­bun­gen sind ab 1. Febru­ar aus­schließ­lich über das Online-Bewer­bungs­ver­fah­ren des Land­schafts­ver­bands West­fa­len-Lip­pe unter https://lwl-foej-bewerbung.de/ mög­lich. Fra­gen zum FÖJ beim Kreis Unna beant­wor­tet Sil­ke Amsel, Aus­bil­dungs­lei­te­rin beim Kreis Unna, unter Tel. 0 23 03 / 27 – 21 11 oder per E-Mail an silke.amsel@kreis-unna.de. (PK | PKU)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.