DBC startet mit schottischem Abend ins Jahr: Burns Night mit Whisky Tasting im Forum

Der DBC lädt in der Burns Night auch zur Verkostung edler Malt Whiskys ein. (Foto: DBC)
Der DBC lädt in der Burns Night auch zur Ver­ko­stung edler Malt Whiskys ein. (Foto: DBC)

Der Deutsch-Bri­ti­sche Club beginnt sein Ver­an­stal­tungs­jahr gleich mit einem ganz beson­deren High­light: Am Freitag (29. Januar) kommt der DBC seinen Gästen schot­tisch und lädt zur Burns Night in das Forum im Schul­zen­trum ein.

Namens­geber der Burns Night ist der schot­ti­sche Dichter Robert Burns, der am 25. Januar 1759 in Alloway (Ayr­shire) geboren wurde und im Alter von nur 37 Jahren am 21. Juli 1796 in Dum­fries (Schott­land) ver­starb. Robert Burns ver­fasste zahl­reiche Gedichte, poli­ti­sche Texte und Lieder, wovon „Auld Lang Syne“ wohl sein bekann­te­stes Lied ist. Neben Walter Scott gilt Robert Burns als größter schot­ti­scher Dichter. Bis heute wird ihm von seinen schot­ti­schen Lands­leuten eine fast kul­ti­sche Ver­eh­rung ent­ge­gen­ge­bracht.

Beim schot­ti­schen Abend des DBC wird Robert Hope, Dudel­sack­spieler aus Lei­den­schaft und Robert-Burns Kenner, Geschichten und Anek­doten seines Land­manns Robert Burns vor­tragen und diese auf dem Dudel­sack begleiten.

Auf Wunsch vieler Mit­glieder und Freunde des Ver­eins wird es außerdem einige Kost­proben edlen Malt Whiskys geben – ein Genuss für den Gaumen und „eine Sin­fonie für die Sinne“, wie Whisky-Lieb­haber behaupten. Rolf Hauser, Inhaber von Tabak & Whisky in Soest, wird den Gästen dazu alles Wis­sens­werte über den Whisky vom Korn bis zur Fla­sche nahe bringen und bei diesem Whisky Tasting einige edle Malt Whiskys zur Ver­ko­stung anbieten.

Ein­tritt: 24 Euro, ein­schließ­lich Ver­zehr.

Anmel­dungen bitte bis spä­te­stens 15. Januar an: Marie-Luise Wehlack, T. 0 23 01 5201 oder per Mail an j‑m.wehlack@gmx.de

  • Termin: Freitag, 29. Januar, 19.30 Uhr, Forum Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44

DBC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv