Attraktive Wildblumenwiese wie diese sind auch ökologisch wertvoll und bieten gleich mehrere Vorteile. Der Baubetriebshof hat jetzt mit der Einsaat von insektenfreundlichen Wildblumen auf weiteren Flächen im Gemeindegebiet begonnen. (Foto: Pixabay)

Baubetriebshof sät wieder Wildblumen ein: Attraktiv für Insekten und das Auge

Attraktive Wildblumenwiese wie diese sind auch ökologisch wertvoll und bieten gleich mehrere Vorteile. Der Baubetriebshof hat jetzt mit der Einsaat von insektenfreundlichen Wildblumen auf weiteren Flächen im Gemeindegebiet begonnen. (Foto: Pixabay)
Attraktive Wildblumenwiese wie diese sind auch ökologisch wertvoll und bieten gleich mehrere Vorteile. Der Baubetriebshof hat jetzt mit der Einsaat von insektenfreundlichen Wildblumen auf weiteren Flächen im Gemeindegebiet begonnen. (Foto: Pixabay)

In der vergangenen Woche hat der Baubetriebshof damit begonnen, weitere Flächen im Gemeindegebiet mit Wildblumen einzusäen. Hierdurch sollen Nahrungsquellen für Insekten geschaffen und ein wertvoller Beitrag zur Verhinderung des momentanen Insektensterbens geleistet werden.

Im Emscherpark und an der Vinckestraße wurden mehrere Teilflächen des vorhandenen Rasens mit einer Wildblumenmischung „geimpft“. Weitere Flächen an der Nordstraße und entlang der Unnaer Straße sollen in den nächsten Tagen folgen.

Die Gemeinde bittet auch private Gartenbesitzer dem Beispiel zu folgen und neuen Lebensraum für Insekten in ihren Gärten und auf privaten Flächen zu schaffen.

Wildblumen

Kommentar

  • Liebe Gemeinde,
    Die Blumenwiesen sind eine tolle Sache. Bitte bringen sie doch Schilder an, wie vor dem Schloss. Es gibt bereits erste Fahrspuren auf dem neuen Blumenstreifen.

    Liebe Zusteller,
    Wir sind alle gluecklich, dass ihr uns so gut mit unseren Paketen versorgt.
    Koennt ihr bitte die Gruenstreifen meiden, um eure Autos abzustellen.

    Liebe Gruesse
    Eine von der Unnaerstrasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv