Die Ergebnisse ihrer Abfallsammlungen posten die Ehrenamtlichen in den sozialen Medien: Müllcollage nach einer Sammlung in Holzwickede. (Foto: privat)

Aktive Müllsammler bilden Whatsapp-Gruppe und sammeln Abfälle

 Die Ergebnisse ihrer Abfallsammlungen posten die Ehrenamtlichen in den sozialen Medien: Müllcollage nach einer Sammlung in Holzwickede. (Foto: privat)
Die Ergebnisse ihrer Abfallsammlungen posten die Ehrenamtlichen in den sozialen Medien: Müllcollage nach einer Sammlung in Holzwickede. (Foto: privat)

Nach der im April ausgefallenen Müllsammelaktion haben sich aktive Müllsammlerinnen und -sammler in einer Whatsapp-Gruppe zusammengeschlossen und sammeln seitdem jedes erste Wochenende im Monat in und um Holzwickede herum Abfälle auf. Darauf weist jetzt Kerstin Dreisbach-Dirb aus dem Team des Treffpunktes Villa hin, die die ausgefallene Müllsammlung koordiniert hatte.

„Mit dabei in der Gruppe ist natürlich auch Ehepaar Pfauter, die ja sogar darüber hinaus regelmäßig ihre Müllsammelrunden macht“, so Kersting Dreisbach-Dirb. In der Whatsapp-Gruppe werden die Fotos der einzelnen Funde jeweils gesammelt und als Collage auf der Seite von Parents4future Holzwickede bei Instagram und Facebook gepostet. Zum einen, um sich gegenseitig auszutauschen und zum anderen, auch andere Menschen zu motivieren, ebenfalls mitzumachen.

Im Treffpunkt Villa können nach Absprache Müllgreifer und anderes Material bereitgestellt werden. Auch der Link zur Whatsapp-Gruppe ist dort erhältlich.

Müllsammler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv