Vereinsheim Am Oelpfad am Vatertag beliebtes Ausflugsziel

Das Vereinsheim in der Kleingartenanlage Am Oelpfad war am Vatertag Ziel zahlreicher Ausflügler. (Foto: privat)

Das Vereinsheim in der Kleingartenanlage Am Oelpfad war am Vatertag Ziel zahlreicher Ausflügler. (Foto: privat)

Einmal mehr zog es viele Besucher am Himmelfahrts-Vatertag in die Kleingartenanlage „Am Oelpfad“ in Holzwickede.

Pünktlich mit dem Sonnenschein trudelten kurz nach 11 Uhr schon die ersten Gäste im Biergarten des Kleingartenvereins ein. Spaziergänger, Fahrradfahrer und verschiedene Vatertagswandergruppen (Kompanie Altes Dorf, Kompanie Chaussee vom Schützenverein und die „Strammen Jungs“) nutzten das tolle Wetter zu einer längeren Rast bei den Kleingärtnern aus.

Nach dem Genuss einer zünftigen Grillwurst machten viele Besucher einen Rundgang durch die schöne Anlage um sich anschließend an dem Angebot von fünf verschiedenen Blechkuchen zu erfreuen. Den

Auch die Schützern ließen es sich nicht nehmen, die Vereinsanlage anzusteuern. (Foto: privat)

Auch die Schützen ließen es sich nicht nehmen, die Vereinsanlage anzusteuern. (Foto: privat)

Vatertagswanderern schmeckte dann eher ein frisch gezapftes Bier. Gegen 15 Uhr mussten die Organisatoren die letzten Reservetische und Bänke hervorholen um den ankommenden Gästen Platz zu bieten. Am frühen Abend verabschiedeten sich dann die letzten Besucher.

Sie hinterließen einen sehr zufriedenen Vereinsvorstand des Kleingartenvereins, der den finanziellen Erlös des Tages sehr gut für die Pflege –und Instandhaltungsarbeiten der schönen Anlage, für die jährlich mehrere tausend Euro gebraucht werden, gut gebrauchen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.