Sonntagsöffnung: Literaturnachmittag zum Thema „Balladen“

Der Holzwicked­er Lit­er­aturkreis lädt am Son­ntag (8. Okto­ber), 16 Uhr, alle inter­essierten Bürg­er zu einem herb­stlichen Lit­er­atur­nach­mit­tag zum The­ma „Bal­laden“ in die Senioren-Begeg­nungsstätte ein. 

Bal­laden — wer ken­nt sie nicht? Den “Zauber­lehrling”, die “Lorelei” oder die „Bürgschaft“,  all diese aufre­gen­den Geschicht­en in Gedicht­form, die unzäh­lige Schü­ler­gen­er­a­tio­nen auswendig gel­ernt haben und manch ein­er bis  heute mit­sprechen kann. Einen Quer­schnitt von bekan­nten und vielle­icht auch nicht ganz so bekan­nten deutschen Bal­laden möcht­en die Mit­glieder des Lit­er­aturkreis­es an diesem Nach­mit­tag präsen­tieren.

Zur Abrun­dung des Nach­mit­tages wird Gitar­ren­musik zwis­chen den einzel­nen Vorträ­gen gespielt.

Ein­lass ist ab 15.30 Uhr.

Karten zum Preis von vier Euro sind ab Fre­itag, 15. Sep­tem­ber 2017, 9 Uhr im Büro an der Berlin­er Allee 16a erhältlich. Eine tele­fonis­che Vorbestel­lung ist ab diesem Zeit­punkt unter Tel. 02301 44 66 möglich. Der Erlös des Katen­vorverkaufs geht an den Vere­in „Wir für Holzwickede“.

  • Ter­min: Son­ntag (8. Okto­ber), 15.30 Uhr, Senioren-Begeg­nungsstätte, Berlin­er Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.