RuF Hengsen-Opherdicke: Springlehrgang mit Elmar Pollmann-Schweckhorst

Der Reit- und Fahrverein Hengsen-Opherdicke bietet im April am Osterwochenende einen Springlehrgang bei Elmar Pollmann-Schweckhorst an. Der RuF möchte auch Reiterinnen und Reitern aus der Umgebung die Möglichkeit bieten, an dem Lehrgang teilzunehmen und sich anzumelden.

Der Springlehrgang findet von Freitag (14. April) bis Sonntag (16. April) auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Hengsen-Opherdicke e. V. statt. Trainer ist Elmar Pollmann-Schweckhorst, der über rund 35 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von Springpferden und Springreitern verfügt. Außerdem ist Elmar Pollmann-Schweckhorst Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Service, Reitlehrer FN, Zuchtrichter, Körkommissar, Träger des Goldenen Reitabzeichens, Internationaler Springtrainer mit Erfahrung im Pferdesport, Züchter, Buchautor und Referent.

Der Drei-Tage-Lehrgang enthält die Themenschwerpunkte Springdressur, Parcours-Auszüge, Parcours-Training. Bis A-Niveau dürfen es bis zu vier Reiter sein pro Gruppe, bis M* maximal drei und darüber hinaus nicht mehr als zwei.

Die Kosten für den Lehrgang richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer.
Interessierte können sich unter Angabe ihres Namens, Pferdename, Ausbildungsstand Pferd und Reiter per E-Mail an rvhengsen@web.de anmelden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.