Nachwuchs im Auftrag der Betriebe suchen: 100 Auszubildende sind jetzt „Agenten“

Aktuelle Fortbildungsgruppe der "AZUBI-Agenten" mit Auszubildenden der Firmen Diagramm Halbach GmbH & Co. KG, KHS GmbH, DSW21 und DuPont de Nemours GmbH und der Trainerin Claudia Schmitz, Intercommotion, Köln (1. von rechts)

Aktuelle Fortbildungsgruppe der „AZUBI-Agenten“ mit Auszubildenden der Firmen Diagramm Halbach GmbH & Co. KG, KHS GmbH, DSW21 und DuPont de Nemours GmbH und der Trainerin Claudia Schmitz, Intercommotion, Köln (1. von rechts). (Foto: Niro-Akademie)

Verfolgungsfahrten, spionieren oder Geheimnisse entlarven sind den AZUBI-Agenten eher fremd. Sie wenden Ihre erlernten Techniken in den Disziplinen Präsentation, Didaktik und Auftreten an, um ihre Aufträge zu erfüllen. Seit 2013 hat die NIRO-Akademie 100 Auszubildende in diesen Disziplinen fortgebildet, um die Ausbildungsbetriebe bei der Gewinnung von Nachwuchs zu unterstützen. Das Erfolgsrezept ist die Kommunikation auf gleicher Augenhöhe vom Jugendlichen zum Jugendlichen.

„Klingt ganz einfach, ist es auch: Innerhalb von drei Monaten absolvieren die Auszubildenden an fünf Tagen ein Spezialtraining. Dieses wappnet sie für den praktischen Einsatz an Schulen oder auf Jobmessen“, erklärt Jan Dettweiler, Leiter der NIRO-Akademie. Stellvertretend für ihre Betriebe stellen sie dort den Schülern die einzelnen Berufsbilder und Perspektiven vor. Ziel ist es, die Schüler über die Ausbildungsberufe zu informieren und sie für die Mitarbeit in einem Unternehmen der Region zu interessieren.

Zusätzlich können die Auszubildenden an einem Seminar „AZUBI-Knigge“ teilnehmen. In diesem Kompaktseminar lernen sie den richtigen Umgang und Benehmen in der Geschäftswelt.

Unternehmen können Auszubildende anmelden

Viele Unternehmen der Region nutzen diese Qualifizierung für ihre engagierten Auzubildenden. „Die Auszubildenden sind durch den geringen Alterunterschied und die gleiche Sprache auf Augenhöhe mit den Schülerinnen und Schülern,“ so Detlef Mücke, Leiter Personalwesen der Diagramm Halbach GmbH & Co. KG  aus Schwerte. „Das verringert die Berührungsängste möglicher Bewerber. Durch die Fortbildung zum AZUBI-Agenten erhalten Sie das notwendige Rüstzeug um vor größeren Gruppen zu präsentieren. Wir bemerken eine positive Entwicklung ihrer Persönlichkeit.“

Interessierte Unternehmen (aus allen Branchen) können Ihre Auszubildenden gerne zur neuen Runde der „AZUBI-Agenten“ anmelden:

Wer an den Angeboten der NIRO-Akademie interessiert ist und/oder Fragen hat, wendet sich an Jan Dettweiler (Leiter NIRO-Akademie), Telefon 02303-27-3890, E-Mail: jd@ni-ro.de oder schauen auf www.niro-akademie.de

Hintergrund:
Die NIRO-Akademie bietet hochwertige Seminare und Fortbildung für Fach- und Führungskräfte aus Produktionsunternehmen an. Die Angebote wurden in Zusammenarbeit mit Personal- und Fachverantwortlichen aus Produktionsunternehmen entwickelt. Neben den Seminaren für Auszubildende gibt es Angebote in den Bereichen Führung, Produktion, Vertrieb, Einkauf, Produktentwicklungs, Personal und Kompetenzen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.