Mehrgenerationenspielplatz bekommt auch noch Babyschauckel

Der Mehrgenerationenspielplatz im Emscherpark wird mit einer Babyschauckel erweitert. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Damit nicht nur die „Großen“ ihren Spaß haben: Der Mehr­ge­nera­tio­nen­spiel­platz im Emscher­park wird mit einer Baby­schauckel erwei­tert. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Gerade erst eröffnet, wird der neue Mehr­ge­nera­tio­nen­spiel­platz im Emscher­park schon wieder um ein Spiel­gerät erwei­tert. Offenbar hatten die Ver­ant­wort­lich nicht an die aller­jüngste Genera­tion gedacht. 

Denn wie die Gemeinde jetzt mit­teilt, erfolgt die Erwei­te­rung auf Grund zahl­rei­cher Anfragen aus der Bevöl­ke­rung. Der Bau­be­triebshof der Gemeinde hat des­halb damit begonnen, eine „Baby­schaukel“ auf­zu­stellen. Gestern (1.8.) wurden die benö­tigten Beton­fun­da­mente erstellt. Die Schaukel bleibt dann jedoch noch bis Anfang näch­ster Woche gesperrt, da der Beton erst aus­härten muss.

Alle anderen Geräte sind inzwi­schen wieder voll nutzbar. Hier hatten sich in den bei einigen Geräten Schrauben gelöst. Aus­löser war die extreme Trocken­heit der zurück­lie­genden Wochen, wodurch sich die Holz­kon­struk­tionen teil­weise zusam­men­ge­zogen haben.

Die Schrauben wurden zwi­schen­zeit­lich nach­ge­zogen und gesi­chert, sodass alle Spiel­ge­räte wieder beden­kenlos genutzt werden können, teilt die Gemeinde dazu mit.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.