Konzert im Spiegelsaal: „Wir verschenken Musik“

Wenn für ein Kon­zert ein neu­er Spiel­ort gesucht wer­den muss, stellt das die Orga­ni­sa­to­ren vor eine grö­ße­re Her­aus­for­de­rung. Dann sind schnel­le Lösun­gen gefragt. Und genau die hat­te der Kreis Unna für das Bene­fiz­kon­zert „Wir ver­schen­ken Musik“ am Sonn­tag, 8. Juli mit dem Spie­gel­saal auf Haus Opher­dicke.

Statt im Zen­trum für Infor­ma­ti­on und Bil­dung in Unna (zib) fin­det das Kon­zert jetzt auf dem kreis­ei­ge­nen Gut in Holzwicke­de an der Dorf­stra­ße 29 statt. Mit dem drei­tei­li­gen Kon­zert wird der Ver­ein „Akti­on für Kin­dern in Unna“ unter­stützt, der hilft, dass bedürf­ti­ge Kin­der eine war­me Schul­mahl­zeit bekom­men. Dabei spie­len die Schü­ler von Musik­päd­ago­gen. Sie ver­to­nen das Mär­chen „Der glück­li­che Prinz“. Der Kom­po­nist Ste­fan Heucke über­nimmt den Erzäh­ler der Geschich­te.

Freier Eintritt

Los geht es um 11 Uhr. Dann spie­len die 22 jun­gen Musik­schü­ler vom Deut­schen Ton­künst­ler-Ver­band ihre Lieb­lings­stücke. Ab 13 Uhr star­tet dann die erste Vor­stel­lung des Mär­chens. Um 15 Uhr gibt es eine zwei­te Vor­stel­lung. Der Ein­tritt ist frei. Über Spen­den freu­en sich der Deut­sche Ton­künst­ler-Ver­band sowie der Ver­ein „Akti­on für Kin­der in Unna“. PK | PKU

  • Ter­min: Sonn­tag (8. Juli), 11 Uhr, Haus Opher­dicke, Dorf­str. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.