Konzert im Spiegelsaal: „Wir verschenken Musik“

Wenn für ein Konzert ein neuer Spielort gesucht werden muss, stellt das die Organisatoren vor eine größere Herausforderung. Dann sind schnelle Lösungen gefragt. Und genau die hatte der Kreis Unna für das Benefizkonzert „Wir verschenken Musik“ am Sonntag, 8. Juli mit dem Spiegelsaal auf Haus Opherdicke.

Statt im Zentrum für Information und Bildung in Unna (zib) findet das Konzert jetzt auf dem kreiseigenen Gut in Holzwickede an der Dorfstraße 29 statt. Mit dem dreiteiligen Konzert wird der Verein „Aktion für Kindern in Unna“ unterstützt, der hilft, dass bedürftige Kinder eine warme Schulmahlzeit bekommen. Dabei spielen die Schüler von Musikpädagogen. Sie vertonen das Märchen „Der glückliche Prinz“. Der Komponist Stefan Heucke übernimmt den Erzähler der Geschichte.

Freier Eintritt

Los geht es um 11 Uhr. Dann spielen die 22 jungen Musikschüler vom Deutschen Tonkünstler-Verband ihre Lieblingsstücke. Ab 13 Uhr startet dann die erste Vorstellung des Märchens. Um 15 Uhr gibt es eine zweite Vorstellung. Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen sich der Deutsche Tonkünstler-Verband sowie der Verein „Aktion für Kinder in Unna“. PK | PKU

  • Termin: Sonntag (8. Juli), 11 Uhr, Haus Opherdicke, Dorfstr. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.