Jährlicher Ausflug der Ortslandwirte führt nach Alpen

Die Teilnehmer des "Bauernausflugs" bei der Werlsbesichtigunmg in Alpen. (Foto: privat)

Die Teil­neh­mer des „Bau­ern­aus­flugs“ des Land­wirt­schaft­li­chen Orts­ver­eins bei der Werks­be­sich­ti­gung der Fir­ma Lem­ken in Alpen. (Foto: pri­vat)

Der Land­wirt­schaft­li­che Orts­ver­ein Holzwicke­de star­te­te sei­nen all­jähr­li­chen “Bau­ern-Aus­flug“ am Don­ners­tag (17.5.). Mit rund 50 Per­so­nen ging es mit einem Bus Rich­tung Nie­der­rhein. Im Ort Alpen besuch­ten die Land­wir­te und ein Teil land­wirt­schaft­lich inter­es­sier­ter Per­so­nen die Fir­ma Lem­ken.

Unse­re Land­tech­nik erkennt man nicht nur an ihrer blau­en Far­be, son­dern vor allem dar­an, wie sie auf dem Feld arbei­tet. Boden­be­ar­bei­tungs­ge­rä­te, die die Aus­saat per­fekt vor­be­rei­ten. Sätech­nik, die die Basis für hohe Erträ­ge schafft. Pflan­zen­schutz­ge­rä­te, die die Ern­te scho­nend sichern. Wir lie­fern Land­tech­nik, die nicht nur durch ihre Inno­va­tio­nen und ihre Vari­an­ten­viel­falt über­zeugt. Für jede Betriebs­grö­ße, für jeden Boden, für jeden Markt und für jeden Anspruch set­zen wir indi­vi­du­el­le Lösun­gen um“, heißt es auf der Inter­net­sei­te der Fir­ma Lem­ken.

Es ist immer wich­tig die neu­esten Pro­duk­te und Bear­bei­tungs­tech­ni­ken in der Land­wirt­schaft erläu­tert und im Ide­al­fall auch vor­ge­führt zu bekom­men“, begrün­det der Vor­sit­zen­de Wil­helm Eickel den besuch in Alpen. „Nur so kön­nen wir auf dem aktu­el­len Stand der Tech­nik blei­ben, um auch wirt­schaft­li­chen und umwelt­ge­rech­ten Anbau betrei­ben zu kön­nen.“

Im Anschluss an die Werks­be­sich­ti­gung ging es für den Orts­ver­ein wei­ter Rich­tung Osten ins Mün­ster­land. Der Tages­aus­flug ende­te mit einem gemein­sa­men Abend­essen im Ort Davens­berg, bei dem die erleb­ten Din­ge des Tages und vie­le ande­re The­men in gemüt­li­cher Run­de dis­ku­tiert wur­den.

Die­ser gemüt­li­che Tages­ab­schluß stärkt nicht nur jeden Ein­zel­nen, son­dern auch die gan­ze Gemein­schaft der Ver­eins­mit­glie­der. Eine klei­ne Tra­di­ti­on, an der wir auch zukünf­tig fest­hal­ten möch­ten, um somit auch noch­mals die Gemein­schaft der Land­wir­te für die kom­men­de Ern­te­sai­son zu stär­ken“, so Lars Ber­ger, Schrift­füh­rer des Orts­ver­eins Holzwicke­de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.