HSC bietet noch einige Plätze für Nachrücker in seinen Aquafit-Kursen

In den Aquafit-Kursen des HSC-Gesund­heits­sports sind kurz­fri­stig noch Plätze für Nach­rücker frei­ge­worden. (Foto: privat)

Schwe­relos fit halten… kann man sich ab der kom­menden Woche in Holzwickede beim HSC-Gesund­heits­sport. Kurz­fri­stig sind noch einige Plätze frei geworden in den ange­bo­tenen Kursen.

Die Aqua­fit­ness ist ein wich­tiger Bestand­teil des großen Gesund­heits­an­ge­botes bei HSC. Die Bewe­gung im Wasser trai­niert die Mus­ku­latur und för­dert die Kör­per­span­nung, stärkt das Herz-Kreis­lauf-System und macht Gelenke beweg­li­cher. Durch die Auf­triebs­kraft des Was­sers wird die Bela­stung für die Gelenke bzw. die Wir­bel­säule stark redu­ziert. Mit der Was­ser­gym­na­stik bei HSC können Sie sich fit halten, um für die Bela­stungen im Alltag gewappnet zu sein.

Durch frei gewor­dene Plätze können neue Teil­nehmer in die Aqua­fit­ness-Kurse nach­rücken. Jetzt wurden freie Plätze gemeldet und die Mög­lich­keit ab Dienstag (13. Februar) in Holzwickede um 14.15 Uhr in der Klein­schwimm­halle Josef – Reding Schule in Holzwickede (Opher­dicker Straße 44 im Schul­zen­trum) ein­zu­steigen. Wei­tere Kurs­plätze gibt es in der Karl-Brauck­mann-Schule, Karl-Brauck­mann-Str. 5 in Holzwickede immer diens­tags um 16.15 Uhr oder don­ners­tags um 17.30 Uhr.

Immer don­ners­tags ab dem 15. Februar um 13.30 oder 14.15 kann man das Trai­ning außerdem in Unna-Massen im Hell­weg­schwimmbad an der Real­schule, Königs­borner Str. 12, durch­führen.

Alle Kurse werden von erfah­renen, lizen­sierten Trai­ne­rinnen duch­ge­führt, laufen noch bis zum 22.3.18 und kosten 60 Euro.

Der HSC bittet drin­gend um eine vor­he­rige Anmel­dung, da die Kurse sehr begehrt und schnell aus­ge­bucht sind. Anmel­dungen nimmt Susanne Wer­binsky unter Tel. 02301 1 21 09 oder unter hsc-werbinsky@gmx.de ent­gegen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.