Farbenprächtiges Holzwickede im goldenen Oktober

_X0A5751

Farbenpracht bei einem Spaziergang am Gut Opherdicke: Nicht umsonst spricht man auch vom goldenen Herbst. (Foto: Peter Gräber)

Der Herbst ist in unseren Breitengraden die Zeit des Blätterfalls und der Ernte, aber auch der prächtigen Farben. Es gibt nicht wenige Menschen, für die der Herbst deshalb die schönste Zeit im Jahr ist. Wer an einem der vermutlich letzten Sonnentage in diesem Jahr durch die Emschergemeinde spaziert und die prachtvollen Farben sieht, die die heimische Natur angenommen hat, versteht, warum diese Jahreszeit auch der goldene Herbst genannt wird. Und er wird erkennen, dass Holzwickede ganz besonders auch im Herbst Einiges an Schönheit zu bieten hat.

Auch wir haben uns heute bei einem Spaziergang durch die Gemeinde von der herbstlichen Stimmung inspirieren lassen und eine kleine Fotostrecke erstellt. Denn viel zu schnell schlägt das Wetter wieder um und die tristen grauen Tage halten wieder Einzug.

« 1 von 7 »

 

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.