Einbrüche in ein Reihenhaus und zwei Transporter

Gleich mehr­fach waren wie­der Ein­bre­cher in der Gemein­de Holzwicke­de unter­wegs: 

Wie die Poli­zei heu­te mit­teilt, haben unbe­kann­te Täter in der Zeit von Sonn­tag­nach­mit­tag (18.2.) bis Diens­tag­nach­mit­tag (21.2.) ein Kel­ler­fen­ster eines Rei­hen­hau­ses am Fasa­nen­weg auf­ge­he­belt. Sie stie­gen in das Haus ein und durch­such­ten sämt­li­che Räu­me. Anga­ben zu mög­li­chem Die­bes­gut lie­gen bis­lang nicht vor.

In der Nacht zum heu­ti­gen Don­ners­tag (22.2.) haben unbe­kann­te Täter in der Gemein­de abge­stell­te Trans­por­ter gewalt­sam geöff­net:

Am Hage­ner Weg bra­chen sie das Schloss eines wei­ßen Opel Mova­no auf und ent­wen­de­ten zahl­rei­che Werk­zeug­ma­schi­nen von der Lade­flä­che des Bau­stel­len­fahr­zeugs.

An der Hans-Böck­ler-Stra­ße wur­de das Schloss der Schie­be­tür eines wei­ßen Ive­co auf­ge­bro­chen. Ob von den dar­in gela­ger­ten Trö­del­markt­wa­ren etwas ent­wen­det wur­de, steht bis­her noch nicht fest.

In allen Fäl­len fragt die Poli­zei: Wer hat Ver­däch­ti­ges bemerkt? Hin­wei­se bit­te an die Poli­zei in Unna unter Tel. 02303 9 21 31 20 oder 92 10.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.