Ab kommenden Montag (17. Januar) starten wieder zwei Gymnastikkurse für Männer ab 60+ und ältere Frauen in der Seniorenbegegnungsstätte. an der Berliner Alle. (Symbolfoto: Unsplash.com)

Zwei Gymnastikkurse für ältere Menschen starten in Seniorenbegegnungsstätte

Ab kommenden Montag (17. Januar) starten wieder zwei Gymnastikkurse für Männer ab 60+ und ältere Frauen in der Seniorenbegegnungsstätte. an der Berliner Alle. (Symbolfoto:  Unsplash.com)
Ab kommenden Montag (17. Januar) starten wieder zwei Gymnastikkurse für Männer ab 60+ und ältere Frauen in der Seniorenbegegnungsstätte. an der Berliner Alle. (Symbolfoto: Unsplash.com)

Die Gemeinde Holzwickede weist auf zwei Gymnastikkurse hin, die ab Montag, 17. Januar wieder in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee 16 a stattfinden.

Bei dem ersten Kurs handelt es sich um „Fitness-Gymnastik für Männer ab 60+“. Regelmäßiges Training hilft auch im Alter aktiv zu bleiben und die Beweglichkeit und Ausdauer zu verbessern. Unter fachlicher Anleitung von Marie-Luise Wehlack werden in diesem Kurs durch den Einsatz vielfältiger Materialien und gezielten Übungen die körperliche Leistungsfähigkeit gestärkt und die Fitness verbessert.

Der Kurs umfasst zehn Termine und findet jeweils montags von 11 bis 12 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 17 Euro. Eine Teilnahme ist nur für vollständig geimpfte Personen plus Corona -Test bzw. geboosterte Personen möglich. Eine Anmeldung ist im Büro der Seniorenbegegnungsstätte (Tel. 44 66) möglich. Hier erhalten Interessierte auch weitere Informationen.

Fitness für Männer 60+ und Reha-Sport für ältere Frauen

Der zweite Kurs ist das TGH-Sportangebot „Rehabilitationssport – Gymnastik für ältere Frauen“.

Regelmäßige Bewegung vermindert die Beschwerden bei Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Arthrose und Osteoporose. In diesem Kurs können die Teilnehmerinnen durch abwechslungsreiche Übungen ihre körperliche Beweglichkeit, Muskelkraft und Ausdauer verbessern und somit ihr allgemeines Wohlbefinden steigern. Alle Übungen sind so aufgebaut, dass auch Teilnehmerinnen mit eingeschränkter Beweglichkeit daran teilnehmen können.

Dieses Kursangebot findet immer montags von 8.45 bis 9.45 Uhr statt und kann vom Arzt als Rehabilitationsmaßnahme verordnet werden.

Auch hier ist eine Teilnahme nur für vollständig geimpfte Personen plus Corona -Test bzw. geboosterte Personen möglich. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Turngemeinde (Tel. 9 77 01 48) oder im Büro der Seniorenbegegnungsstätte (Tel. 44 66) möglich.

Fittness-Gymnastik, Reha-Sport, TGH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv