Zwei Einsätze für die Holzwickeder Feuerwehr

Die Frei­wil­lige Feu­er­wehr der Gemeinde hat heute (9. Oktober) zwei Ein­sätze gefahren, wie der stell­ver­tre­tende Leiter der Feu­er­wehr, Marco Schäfer mit­teilt:

Um 6.30 Uhr rückte der Löschzug 1 zur Opher­dicker Straße aus, um sich dort an der Bau­stelle der A1-Brücke in Bereit­schaft zur Auf­fahrt auf die Auto­bahn zu halten. Anlass war ein leichter Lkw-Unfall auf der A1 in Fahrt­rich­tung Köln. Die Feu­er­wehr Holzwickede brauchte jedoch nicht ein­zu­greifen, da die Feu­er­wehr Unna zum Unfallort unge­hin­dert durch­kommen konnte.

Gegen 11.10 Uhr wurde dann auch der Löschzug 2 zur Nord­straße in Höhe der Auf­fahrt zur B1 alar­miert. Dort hatte es einen leichten Ver­kehrs­un­fall gegeben, bei dem ver­schie­dene Flüs­sig­keiten aus­ge­laufen waren. Die Holzwickeder Feu­er­wehr nahm die aus­ge­lau­fenen Medien auf und rei­nigte den Unfallort.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.