WFG-Geschäftsführer Sascha Dorday und zdi-Netzwerk Projektkoordinator Matthias Müller von der WFG Kreis Unna freuen sich über die erneute Auszeichnung. (Foto: Anita Lehrke - WFG)

zdi-Netzwerk Perspektive Technik: MINT-Förderung im Kreis Unna ausgezeichnet

WFG-Geschäftsführer Sascha Dorday und zdi-Netzwerk Projektkoordinator Matthias Müller von der WFG Kreis Unna freuen sich über die erneute Auszeichnung. (Foto: Anita Lehrke - WFG)
WFG-Geschäftsführer Sascha Dorday (li.) und zdi-Netzwerk Projektkoordinator Matthias Müller von der WFG Kreis Unna freuen sich über die erneute Auszeichnung. (Foto: Anita Lehrke – WFG)

Das bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) angesiedelte zdi-Netzwerk Perspektive Technik begeistert seit mehr als 13 Jahren mit unterschiedlichen Angeboten Kinder und Jugendliche in den zehn Städten und Gemeinden des Kreises Unna für Themen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Die erfolgreiche Arbeit wurde jetzt von Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW (MKW), gewürdigt. Er verlieh dem Netzwerk nun das zdi-Qualitätssiegel 2022 für die erfolgreiche Arbeit.

„Trotz der pandemiebedingten Herausforderungen haben wir mit unseren Präsenz- und Online-Kursen zahlreichen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit gegeben, praktische Erfahrungen in den MINT-Fächern zu sammeln. Im Rahmen der Praxis-Challenge-Perspektive Technik erhielten beispielsweise 70 Jugendliche in Präsenz-Workshops einen Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe und Unternehmen im Kreis Unna. Unser vielfältiges Engagement in diesem Bereich ist nun mit dem Qualitätssiegel belohnt worden“, freut sich WFG-Geschäftsführer Sascha Dorday.

MINT-Förderung in Pandemie besonders herausfordernd

„Die vergangenen zwei Jahre waren für die außerschulische MINT-Förderung besonders herausfordernd. Dennoch ist es dem zdi-Netzwerk Perspektive Technik bei der WFG Kreis Unna gelungen, praxisnahe Angebote zu schaffen, damit die Schülerinnen und Schüler sich ohne Leistungsdruck in den MINT-Fächern ausprobieren können. Mit der Vergabe des Siegels erkennen wir die außerordentlichen
Leistungen des zdi-Netzwerkes bei der WFG Kreis Unna an“, erklärt Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im MKW abschließend.

Alle Angebote des bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna angesiedelten zdi-Netzwerkes Perspektive Technik finden Interessierte auf der Website unter diesem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv