Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Workshop „Papier schöpfen“ hat noch Plätze frei

Für den Workshop „Papier schöpfen“ am Donnerstag, 17. September, sind noch Plätze frei. Papierschöpfen ist ein wunderbares Mittel, um kreativ zu sein.

In kleiner Gruppe erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Workshop den gesamten Prozess des Papierschöpfens, vom Herstellen der Pulpe, über das Schöpfen bis hin zum Pressen und Aufbewahren der Papiere. Durch den Zusatz verschiedener Materialien und Deko-Elemente entstehen dabei individuelle kleine Bildkunstwerke, die auch zu Grußkarten, Briefumschlägen oder Geschenkanhängern weiterverarbeitet werden können.

Der Workshop findet am 17. September von 9.30 Uhr bis 12 Uhr unter der Leitung von Ilka Breker in der Seniorenbegegnungsstätte statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt fünf Euro.

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Hygienevorschriften statt. Aus diesem Grund ist die Platzzahl begrenzt und eine vorherige Anmeldung über das Büro der Seniorenbegegnungsstätte oder unter der Tel. 44 66 erforderlich. Interessierte können hier auch weitere Informationen erhalten.

  • Termin: Donnerstag, 17. September, 9.30 Uhr bis 12 Uhr, Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16 a

Papier schöpfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv