Wie aus Obst und Getreide Hochprozentiges entsteht: DRK lädt zu Brennereibesuch ein

Zu einem Besuch in der Märkischen Spezialitätenbrennerei in Hagen (Bild) lädt das DRK am 11. Februar ein. (Foto: DRK Kreisverband Unna)

Wer schon immer wissen wollte, wie aus Obst und Getreide feine Schnäpse und Liköre entstehen, für den ist dieser „Tagesreise mit Service“ genau richtig: Der DRK-Kreisverband besucht die Märkische Spezialitätenbrennerei am Dienstag, 11. Februar. Es sind noch Plätze frei bei dieser Tagersfahrt nach Hagen.

Klar, Spirituosen werden aus Getreide oder Früchten gemacht. Aber wie genau funktioniert das eigentlich in der Praxis? Und was macht geschmacklich den Unterschied zwischen standardisierter Industrieware und liebevoll in Handarbeit gebrannten Whiskys, Bränden und Likören?

Genau diesen Fragen wird beim Besuch der Märkischen Spezialitätenbrennerei Hagen im Rahmen der nächsten Tagesreise des DRK-Kreisverbandes Unna auf den Grund gegangen.

Brennereiführung mit Verkostung

Die Teilnehmenden erwartet eine spannende Brennereiführung, bei der sie nicht nur Einblicke in die verschiedenen Destillationsverfahren bekommen, sondern sich – wie könnte es anders sein – auch mit Zunge und Nase ein Bild von den guten Tröpfchen machen können. So werden während des zweistündigen Rundganges insgesamt vier Brände und ein Likör zur Verkostung angeboten. Im Anschluss können sich die Reisenden dann bei einem leckeren regionalen Drei-Gänge-Menü im hauseigenen Restaurant stärken und selbstverständlich auch die eine oder andere Flasche als Andenken oder Mitbringsel erwerben.

Los geht’s um 9 Uhr am Unnaer Busbahnhof. Die Rückkehr ist für ca. 15 Uhr geplant.

Die Kosten für das Rundum-Programm inklusive Anreise, Einritt, Führung, Verköstigung und Drei-Gänge-Menü belaufen sich auf 62 Euro pro Teilnehmer. Der Ausflug zur Spezialitätenbrennerei ist Teil des Angebotes „DRKTagesreisen mit Service“, bei dem das DRK-Team regelmäßig begleitete Tagesausflüge mit Programm organisiert. Wer gerne aktiv ist, Gesellschaft schätzt und sich das lästige Planen vorab sparen möchte, ist hier genau richtig. Zur Teilnahme ist keine DRK-Mitgliedschaft erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Informationen und Anmeldung: Tel. 0 23 03 25 45 30 oder per E-Mail reisen@drk-kv-unna.de

  • Termin: Dienstag (11. Februar) ab 9 Uhr Unnaer Busbahnhof
Print Friendly, PDF & Email

DRK, Tagesreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns