WFG Kreis Unna.

WFG-Online-Workshop „Kommunikation in Zeiten von Corona“ wird wiederholt

Der Online-Workshop „Plötzlich New Work – Kommunikation in
Zeiten von Corona“ wird aufgrund der hohen Nachfrage ein zweites Mal am Mittwoch (8. April) angeboten. Im Rahmen des Projektes „Wissen schafft Erfolg“ bietet das Innovationsteam der Wirtschaftsförderung (WFG) Kreis Unna wegen der großen Nachfrage diesen Online-Workshop ein weiteres Mal an. Das Angebot richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer oder an die im Bereich der Unternehmenskommunikation tätigen Mitarbeitenden.

Moderator Markus Fleige berichtet in diesem Webinar von seiner Erfahrung mit Konferenztools, zeigt die Möglichkeiten dieser Tools und informiert über die datenschutzrechtlichen Aspekte.

Nach Anmeldung per E-Mail gibt es den Zugangslink

Der Workshop wird am Mittwoch, 8. April, um 10 Uhr stattfinden. Dafür wird das Konferenztool „Zoom“ genutzt, eine Installation am Rechner ist nicht erforderlich. Die Teilnehmenden können sich über den PC, das Tablet oder Handy über einen bereitgestellten Link einwählen.

So ist es möglich, dem Webinar am Bildschirm zu folgen und aktiv über einen Chat teilzunehmen. Auch über Telefon ist eine Einwahl möglich. Hier fallen nur die üblichen Verbindungskosten an.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldungen unter veranstaltung@wfg-kreis-unna.de erbeten. Sie erhalten dann die Anmeldedaten per Mail.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts „Wissen schafft Erfolg“ angeboten, welches durch die Europäische Union und das Land NordrheinWestfalen gefördert wird.

WFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv