WeltMusik MusikWelt auf Haus Opherdicke: Anne Wylie gastiert im Spiegelsaal

111615P
Gastiert im Spiegelsaal: die irische Sängerin Anne Wylie (Foto: Agentur)

(PK) Die irische Sängerin Anne Wylie gastiert am Donnerstag, 4. Februar auf Haus Opherdicke. Mit ihrem Auftritt wird die Reihe WeltMusik MusikWelt im kreiseigenen Gut an der Dorfstraße 29 in Holzwickede fortgesetzt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr).

Liebe, Tod und Schicksal – Sagengestalten, Zauberer und Helden. Die Irin singt, meist auf Gälisch, von Geschichten und Legenden einer längst vergangenen Zeit. Mit ihrer Stimme zieht Anne Wylie die Zuhörer in den Bann und entführt sie auf die Grüne Insel.

Unterstützt wird die Folk- und Ethno-Sängerin dabei von Henrik Mumm (Bass, Cello), Maike Mohr am Flügel und Markus Faller (Perkussion). Zusammen beleben die Musiker das Erbe der keltischen Barden und Druiden wieder.

Karten für 14 Euro gibt es in der Buchhandlung Hornung am Markt 6 in Unna, im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede, Allee 5 sowie an der Museumskasse des Hauses Opherdicke. Vorbestellungen sind beim Fachbereich Kultur der Kreisverwaltung unter Tel. 0 23 03 / 27-25 41, per Fax unter 0 23 03 / 27-41 41 und per E-Mail an heinz.kytzia@kreis-unna.de möglich. Weitere Infos gibt es auch unter www.kreis-unna.de (Freizeit – Musik und Theater – WeltMusik MusikWelt).

Die Ausstellung „Ulrich Neujahr – Die Faszination des Südens “ im Obergeschoss kann (für Konzertbesucher kostenlos) vor dem Konzert (ab 19 Uhr) besucht werden. Das Museumscafé hat bis nach der Pause geöffnet.

  • Termin: Donnerstag, 4. Februar, 20 Uhr, Spiegelsaal Haus Opherddicke, Dorfstr. 29

Haus Opherdicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv