Auch ein Zeichen praktizierter Ökumene: Der ev. Pfarrer Ulrich Dröge, zurzeit im Vertretungsdienst, der kath. Pastor Bernhard Middelanis und die ev. Pfarrerin Claudia Brühl-Vonhoff halten einige der Krippenfiguren in den Händen, die in der Kirche am Markt aufgestellt sind. (Foto: privat)

Weihnachtsgottesdienste in Holzwickede dieses Jahr mit ökumenischer Besonderheit

Auch ein Zeichen praktizierter Ökumene: Der ev. Pfarrer Ulrich Dröge, zurzeit im Vertretungsdienst, der kath. Pastor Bernhard Middelanis und die ev. Pfarrerin Claudia Brühl-Vonhoff halten einige der Krippenfiguren in den Händen, die in der Kirche am Markt aufgestellt sind. (Foto: privat)
Auch ein Zeichen praktizierter Ökumene: Der ev. Pfarrer Ulrich Dröge, zurzeit im Vertretungsdienst, der kath. Pastor Bernhard Middelanis und die ev. Pfarrerin Claudia Brühl-Vonhoff halten einige der Krippenfiguren in den Händen, die in der Kirche am Markt aufgestellt sind. (Foto: privat)

Weihnachten sind die Gottesdienste und Kirchen traditionell gut besucht. Das gilt auch für die evangelische Kirche am Markt, die in diesem Jahr besonders gut besucht sein wird. Gleichzeitig setzen die katholische und evangelische Kirchengemeinde dort auch ein ganz besonders Zeichen praktizierter Ökumene:

Denn ein großer Teil der Holzwickeder Katholiken wird seine Weihnachtsgottesdienste in der ev. Kirche am Markt feiern, da die katholische Liebfrauenkirche immer noch renoviert wird. Beide Kirchengemeinde haben sich außerdem darauf verständigt, dass die Katholiken einige Figuren ihrer Weihnachtskrippe in der ev. Kirche am Markt aufstellen. Aber auch in der St. Stephanuskirche sowie in der evangelischen Kirche Opherdicke finden Weihnachtsgottesdienste statt.

Bei der Vorstellung des straffen Programms über die Weihnachtsfeiertage gestern dankte der katholische Pastor Bernhard Middelanis seinen geistlichen Brüdern und Schwestern beider Konfessionen dafür, dass die Abstimmung über die Veranstaltungen in der gemeinsam genutzten Kirche „sehr gut funktioniert“ hat und seine evangelische Kollegin, Pfarrerin Claudia Brühl-Vonhoff, zeigte sich besonders erfreut über die gute Auslastung der Kirche am Markt.

Ev. Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke

In der ev. Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke finden folgende Gotztesdienste statt:

Samstag, 24. Dezember (Heiligabend)

10 Uhr Pertheshaus, Ökumenischer Gottesdienst (Pfarrerin C. Brühl-Vonhoff und N.N.)

14.30 Uhr Kirche am Markt, Familiengottesdienst mit Krippenspiel (Prädikant Pendzialek) mit Konfirmationskindern

15 Uhr Ev. Kirche Opherdicke, Familiengottesdienst (Pfarrer Dröge) mit einem Krippenspiel, das die ganze Gemeinde mitspielt.

17 Uhr Ev. Kirche Opherdicke, Christvesper mit Solisten und Nina Aristova an der Orgel (Pfr. Dröge)

17.30 Uhr Kirche am Markt, Christvesper (Pfarrerin Brühl-Vonhoff) mit dem Posaunenchor Süd und den Haarstarang-Bläsern und Thorsten Menne an der Orgel

23 Uhr Kirche am Markt, Christnacht (Pfarrer Mutombo) mit der Songgruppe unter der Leitung von Beate Berns

Sonntag, 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag)

11 Uhr Kirche am Markt, Festgottesdienst (Pfarrerin Josefowitz) mit dem Kirchenchor unter Leitung von Thorsten Menne

Montag, 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag)

9.30 Uhr ev. Kirche Opherdicke, Festgottesdienst (Pfarrerin Saamer) mit Posaunenchor Opherdicke

10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Katharina-von-Bora-Haus (Präd. Pendzialek)

Kath. Pfarrgemeinden Liebfrauen und St. Stephanus

In den kath. Pfarrgemeinden Liebfrauen und St. Stephanus finden folgende Gottesdienste statt:

Samstag, 24. Dezember (Heiligabend)

10 Uhr Pertheshaus, Ökumenischer Gottesdienst (Pfarrerin C. Brühl-Vonhoff und N.N.)

15.30 Uhr St. Stephanuskirche, Weihnachtlicher Wortgottesdienst für Familien in St. Stephanus

16 Uhr ev. Kirche am Markt, weihnachtlicher Wortgottesdienst für Kinder mit Krippenspiel

18 Uhr St. Stephanuskirche, Christnachtgottesdienst mit Kommunionfeier

21 Uhr ev. Kirche am Markt, Christmette

Sonntag, 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag)

9.30 Uhr ev. Kirche am Markt, Weihnachtsgottesdienst mit Kirchenchor

11 Uhr, St. Stephanuskirche, Weihnachtsgottesdienst

15.30 Uhr Seniorenhaus Neue Caroline, Weihnachtsgottesdienst

Montag, 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag)

9.30 Uhr ev. Kirche am Markt, Hl. Messe

10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Katharina-von-Bora-Haus (Präd. Pendzialek)

11 Uhr St. Stephanuskirche (Patronatstag), Hl. Messe

Kirchengemeinden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-Mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv