Wasserversorgung auf Friedhof funktioniert wieder

Der kommunalen Friedhof war seit einigen Monaten schon teilweise trocken gelegt: Weil eine Wassersäulen defekt war, musste aus technischen Gründen das Wasser in einem ein Teilbereich des Wassernetzes auf dem Friedhof abgestellt werden. Doch nun hat die Trockenzeit ein Ende, wie die Gemeindeverwaltung heute mitteilt: Die Wasserzapfstellen auf dem kommunalen Gemeindefriedhof Holzwickede sind repariert und es kann wieder Wasser gezapft werden.

Friedhof Wasserversorgung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv