Vorbereitungen fast abgeschlossen: Ev. Jugend freut sich auf Maifest

Mitarbeitertreffen der Ev. Jugend: Die Hedlferinnen und Helfer freuens sich auf den Tanz in den Mai und das anschließende Familienfest. (Foto: privat)

Mit­ar­bei­ter­treffen der Ev. Jugend: Die ehren­amt­li­chen Helfer freuen sich auf den Tanz in den Mai und das anschlie­ßende Fami­li­en­fest. (Foto: privat)

Zum 19. Mal in Folge lädt die Ev. Jugend Holzwickede und Opher­dicke zu Ihrem Tanz in den Mai und zum Mai­fest ein.

Beim Tanz in den Mai am 30. April ab 20 Uhr ist wieder DJ Valle am Plat­ten­teller und sorgt für die rich­tige Stim­mung im Par­ty­zelt. Hinter dem Jugend­heim wird ein Zelt stehen, in dem getanzt werden kann. Musik für jede Alters­gruppe wird aus den Laut­spre­chern schallen und die Mit­ar­bei­tenden der Ev. Jugend werden dafür sorgen, dass sich jung und alt wohl fühlen. Ins­ge­samt sind an beiden Tagen ca. 50 Mit­ar­beiter im Ein­satz. Neben den Cock­tails gibt es in diesem Jahr wieder auch Bier, Wein und alko­hol­freie Getränke. Für das leib­liche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.

Der Ein­tritt beträgt für Erwach­sene fünf Euro und für Jugend­liche vier Euro.

Auch am 1. Mai kann die Küche kalt bleiben: An diesem Tag geht es von 11 bis 17 Uhr auf der Wiese hinter dem Jugend­heim mit einem Fest für die ganze Familie weiter. Mit der Kuchen- und Eisbar sowie einem Imbiss wird bestens für das leib­liche Wohl der Besu­cher gesorgt. Für die klei­neren Kinder wird eine Hüpf­burg auf­ge­baut, die grö­ßeren Kinder dürfen sich auf dem Knock-Out ver­gnügen.

Open-Air-Jugendgottesdienst und Kindertrödelmarkt

Außerdem findet den ganzen Tag über wieder ein großer Kin­der­trö­del­markt auf der Wiese vor dem Jugend­heim statt. Anmel­dungen dazu werden unter Tel. 72 46 ent­ge­gen­ge­nommen. Die Teil­nahme kostet zwei Euro bzw. alter­nativ freuen sich die Ver­an­stalter über eine Spende fürs Kuchen­buffet.

Da der 1. Mai dieses Jahr auf einen Sonntag fällt, feiert die ev. Kir­chen­ge­meinde um 11 Uhr einen Open-Air-Jugend­got­tes­dienst. Der Time-Out findet hinter dem Jugend­heim statt. Jung und Alt sind herz­lich ein­ge­laden diesen Got­tes­dienst zu feiern.

Gleich drei Auf­tritte stehen im Anschluss auf dem Pro­gramm: Gegen ca. 12.30 Uhr gibt es zunächst einen Majo­retten-Show­tanz der „Silver Sen­sa­tion“, anschlie­ßend tritt gegen ca. 13.30 Uhr der Kinder- und Jugend­zirkus Quam­boni (Ev. Jugend Hagen) auf. Schließ­lich tritt gegen ca. 15 Uhr die Holzwickeder Band „The Har­ri­sion Com­pa­rison“ auf.

  • Termin: Sonntag, 1. Mai, 11 bis 17 Uhr, am ev. Jugend­heim, Goe­the­straße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.