Vierte „CreaCourage“: Schulen ohne Rassismus präsentieren Projekte

Luftballons sind ein Symbol für die Werkschau CreaCourage. (Foto: Dennis Treu – Kreis Unna)

Luftballons sind ein Symbol für die Werkschau CreaCourage. (Foto: Dennis Treu – Kreis Unna)

Inzwischen ist sie eine feste Größe für die „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ im Kreis Unna: Die Werkschau „CreaCourage“ findet zum inzwischen vierten Mal statt. Termin ist der 16. Mai. Ort des Geschehens die Aula des Hellweg-Berufskollegs in Unna. Und mit Idil Nuna Baydar gibt es auch wieder einen besonderen Gast.

Die deutsche Schauspielerin und Comedian mit türkischen Wurzeln wurde mit ihren klischeehaft angelegten Kunstfiguren, der Berlinerin Gerda Grischke und Jilet Ayse, einer 18-jährige Kreuzberger Türkin, über YouTube bekannt.

Bei der CreaCourage geht es in diesem Jahr um „Generation Vielfalt“ und da passt das Thema Sprache perfekt rein. Idil Nuna Baydar wird mit den Jugendlichen über deutsche Sprache – schwere Sprache, über Sprachmix und Jugendsprache nachsinnen.

Vor allem haben die inzwischen 31 zertifizierten SOR-SMC Schulen im Rahmen der Werkschau erneut Gelegenheit, ein zum Thema passendes eigenes Schulprojekt zu präsentieren. Das kann ein Kurzfilm oder Musik, ein Text (Poetry) oder auch ein Tanz sein.

Nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ soll der Tag außerdem Gelegenheit zur Begegnung, zum Austausch und zur Vernetzung für weitere gemeinsame Aktivitäten im Kreis Unna sein.

Die Werkschau läuft am 16. Mai von 12 bis 16 Uhr in der Schulaula an der Platanenallee 18 in Unna. Interessierte Schulen können sich bis zum 10. Mai beim Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI) unter dem Stichwort SOR-SM CreaCourage anmelden.

Ansprechpartnerin Sevgi Kahraman-Brust ist zu erreichen unter Tel. 0 23 07 / 9 24 88 74, per Fax an 02307 / 9248874 und per E-Mail an sevgi.kahraman@kreis-unna.de.

Zur „CreaCourage“ sind Interessierte herzlich eingeladen. Insbesondere Lehrerinnen und Lehrer können sich über das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ informieren. PK|PKU

Mehr Informationen zur Künstlerin gibt es unter: http://idilbaydar.de/presse.

  • Termin: Mittwoch (16.Mai), 12 bis 16 Uhr, Aula Hellweg-Berufskolleg, Platanenallee 18 in Unna
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.