Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

(ots) Vier Leicht­ver­letzte bei einem Ver­kehrs­un­fall gestern abend auf der Haupt­straße in Holzwickede:

Am Don­nerstag (30.3.) fuhr gegen 18.30 Uhr eine 19-jäh­rige Holzwicke­derin auf der Haupt­straße in Rich­tung Nord­straße. In Höhe Haus­nummer 37 bemerkte sie zu spät, dass die vor ihr fah­renden Fahr­zeuge ver­kehrs­be­dingt abbrem­sten und fuhr auf den Pkw einer 38-jäh­rigen Dort­mun­derin auf. Durch den Auf­prall wurden beide Fah­re­rinnen sowie die 18-jäh­rige Bei­fah­rerin der Holzwicke­derin und das drei­jäh­rige Kind der Dort­mun­derin leicht ver­letzt. Sie wurden zur Behand­lung in Kran­ken­häuser gebracht.

Es ent­stand ein Sach­schaden von ins­ge­samt etwa 8.000 Euro.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv