Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

(ots)  Vier Leichtverletzte bei einem Verkehrsunfall gestern abend auf der Hauptstraße in Holzwickede:

Am Donnerstag (30.3.) fuhr gegen 18.30 Uhr eine 19-jährige Holzwickederin auf der Hauptstraße in Richtung Nordstraße. In Höhe Hausnummer 37 bemerkte sie zu spät, dass die vor ihr fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsten und fuhr auf den Pkw einer 38-jährigen Dortmunderin auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrerinnen sowie die 18-jährige Beifahrerin der Holzwickederin und das dreijährige Kind der Dortmunderin leicht verletzt. Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 8.000 Euro.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv