VHS-Vortrag: „Die Hanse – Portrait einer politischen Handelsmacht“

Die Geschichte und die politische Bedeutung der Hanse wird Wolfgang Patzkowsky in einem VHS-Vortrag am Mittwoch (13. März), um 15.30 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte beleuchten.

Noch immer hat der Begriff „Hanse“ einen klingenden Namen. Verkörpert die Kaufmanns- und Städtegemeinschaft doch ein Beispiel internationaler Zusammenarbeit, aber auch von einer politischen Einflussnahme in Europa. Mit der Hanse werden immer noch die Seestädte verbunden, doch auch die Binnenstädte haben eine nicht unerhebliche Bedeutung gehabt.

Nach der Einführung in die Geschichte der Hanse werden anhand von Lichtbildern die „Hauptstädte“ der Hanse – Lübeck und Danzig – vorgestellt.

Alle interessierten Bürger sind zu diesem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen.

  • Termin: Mittwoch (13. März), ab 15.30 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

VHS-Vortrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv