VHS-Gruppe „Spurensuche NS-Opfer Holzwickede“ trifft sich: Spenden für neue Stolpersteine nötig

Das nächste Treffen der VHS-Gruppe „Spurensuche NS-Opfer Holzwickede“ findet am Donnerstag, 13. Januar, ab 18.30 Uhr, unter 3-G-Bedingungen in der Seniorenbegegnungsstätte statt.  

Die Einlader bitten alle Teilnehmer darum, sich am Eingang die Hände zu desinfizieren und auch am Sitzplatz eine Maske zu tragen.

Auf der Tagesordnung stehen ein Rückblick auf die Stolpersteinsäuberung sowie die Vorbereitungen für den 27. Januar (Holocaust-Gedenktag). Schließlich wird Ulrich Reitinger über neue Rechercheergebnisse berichten und Fragen beantworten.

Nach seinem Vortrag „Stolpersteine-Spuren und Wege“ am 27. Januar 18 Uhr auf Haus Opherdicke wird G. Demnig, der Erfinder der Aktion Stolpersteine, in Unna übernachten, wo er am nächsten Morgen in der Bahnhofstraße Stolpersteine für die Ehepaare Reifenberg, Rosenmeyer und Brandenstein verlegen wird.

Spendenaufruf

Bürgermeisterin Ulrike Drossel weist in diesem Zusammenhang auf einen Spendenaufruf der VHS-Gruppe „Spurensuche NS-Opfer Holzwickede“ hin. Die VHS-Gruppe und die Gemeinde Holzwickede gedenken jährlich der Schicksale und Biografien der im Nationalsozialismus aus rassistischen und politischen Gründen verfolgten und misshandelten Menschen in Holzwickede.

In diesem Jahr findet nunmehr die vierte Stolperstein-Verlegung, im Holzwickeder Gemeindegebiet statt. Zum Konzept der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Künstler Günter Demnig gehört die Finanzierung aus privaten Mitteln. Pro Stolperstein fallen Kosten in Höhe von 120 Euro an, die ausschließlich durch Spenden finanziert werden. Aus diesem Grunde ruft die VHS-Gruppe „Spurensuche NS-Opfer Holzwickede“ zu spenden auf, damit auch in Zukunft Opfer mit Stolpersteinen gedacht werden kann.

Die VHS-Gruppe ist dringend auf weitere Spenden angewiesen. Derzeit befinden sich nur 120 Euro auf dem Spendenkonto, was gerade einmal für einen Stolperstein reicht.

Spendenkonto

Spenden bitte an:

Gemeindekasse Holzwickede
IBAN: DE55 4435 0060 0002 0033 33
Stichwort: Spende Stolpersteine
und Name und Anschrift des Spenders

VHS-Gruppe Spurensuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv