Verlassener Pkw lag auf dem Dach: Polizei sucht Fahrer

Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines Unfall­wa­gens, der heute in den frühen Mor­gen­stunden auf dem Dach lie­gend und ver­lassen auf dem Sei­ten­streifen der A 1 in Fahrt­rich­tung Bremen kurz vor der Abfahrt Kamen-Zen­trum gefunden wurde. Poli­zei­be­amte fanden den Pkw Honda Civic quer zur Fahr­bahn, halb auf dem Sei­ten­streifen und halb im Grün­be­reich auf dem Dach lie­gend vor. Zuvor war gemeldet worden, dass eine Person zu Fuß auf dem Sei­ten­streifen der Auto­bahn in Rich­tung Bremen läuft. Weit und breit fanden die Beamten jedoch keine Spur eines Fah­rers /​einer Fah­rerin. Die Suche nach mög­li­chen ver­letzten Unfall­op­fern im Nah­be­reich und auch im grö­ßeren Umkreis mit­hilfe eines Hub­schrau­bers ver­lief ergeb­nislos. Der Unfall­her­gang ist der­zeit noch unklar. Der Pkw wurde sicher­ge­stellt. Die Ermitt­lungen zum Halter und Fahrer des Wagens dauern der­zeit an. Bei dem Unfall ent­stand ein Sach­schaden von rund 3 000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.