Verkehrsunfallflucht: 16-jähriges Mädchen alkoholisiert am Steuer

(ots) – Das wird wohl ein ordentliches Donnerwetter zu Hause geben:  Einer Streifenwagenbesatzung fiel Freitag (27.04.) gegen 22.55 Uhr auf dem Oelpfad in Holzwickede ein Fahrzeug wegen der unsicherer Fahrweise der Fahrerin auf. Zudem wies der Pkw Beschädigungen auf.

Nachdem das Fahrzeug auf der Natorper Straße überprüft werden sollte, entzog sich die Fahrzeugführerin zunächst der Kontrolle und fuhr über die Nordstraße auf die Chaussee in Holzwickede ein. Hier folgte die Fahrzeugführerin endlich den polizeilichen Anhaltezeichen, sodass sie überprüft werden konnte.

Hierbei wurde festgestellt, dass die 16-jährige Fahrzeugführerin aus Köln zusammen mit der ebenfalls 16-jährigen Beifahrerin aus Unna die Fahrzeugschlüssel ohne Wissen des elterlichen Fahrzeughalters an sich genommen hatten und eine Spritztour vorgenommen haben. Aufgrund des Alters konnte die 16-Jährige keine Fahrerlaubnis vorweisen. Zudem war sie alkoholisiert. Ihr musste eine Blutprobe entnommen werden.

Während der Spritztour der beiden 16-Jährigen wurde zumindest ein zum Parken abgestellter grauer Polo beschädigt. Ob auch noch weitere Fahrzeuge beschädigt wurden, konnten bislang noch nicht ermittelt werden. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden 16-Jährigen ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Unfallflucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv