Verkehrsunfall mit verletzter Person: 14-jähriger Radfahrer stößt mit Pkw zusammen

Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Goethe-/ Massener Straße wurde ein 14-jähriger Radfahrer gestern Nachmittag (19.1.) verletzt.

Wie die Polizei dazu mitteilt, fuhr eine 57-jährige Unnaerin mit ihrem Pkw gegen 16,.35 Uhr auf der Goethestraße in Richtung Billmericher Weg. Als sie die Massener Straße gerade passiert hatte, fuhr ein 14-jähriger Radfahrer aus Holzwickjede vom rechten Gehweg direkt auf die Straße und orientierte sich Richtung Straßenmitte.

Die Autofahrerin konnte den Zusammenstoß mit dem Radfahrer trotz Ausweichmanöver nicht mehr verhindern. Der Junge prallte gegen ihre rechte Fahrzeugseite, wurde auf die Motorhaube aufgeladen und fiel anschließend zu Boden. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht erden musste. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 3.000 Euro.

Goethestraße, Radfahrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv