: v.l.n.r.: Hanno Wigger, Head of Offline Marketing Urlaubsguru, Katja Sträde, Geschäftsführerin Bündnis für Familie und Daniel Marx, CEO und Mitgründer von Urlaubsguru. (Foto: Urlaubsguru)

Urlaubsguru spendet 40 Mini-PC an Bündnis für Familie

: v.l.n.r.: Hanno Wigger, Head of Offline Marketing Urlaubsguru, Katja Sträde, Geschäftsführerin Bündnis für Familie und Daniel Marx, CEO und Mitgründer von Urlaubsguru. (Foto: Urlaubsguru)
Hanno Wigger, Head of Offline Marketing Urlaubsguru (li.) und Daniel Marx, CEO und Mitgründer von Urlaubsguru (re.) bei Übergabe der Mini-PC an Katja Sträde, Geschäftsführerin Bündnis für Familie. (Foto: Urlaubsguru)

Das Online-Reiseunternehmen Urlaubsguru aus Holzwickede spendet 40 Mini-PC an das Bündnis für Familie im Kreis Unna. Schon vor einiger Zeit wurden die PC der Mitarbeitenden des Unternehmens gegen Laptops ausgetauscht. Die Hardware ist in einem guten Zustand und soll zukünftig vor allem beim Homeschooling unterstützen.

„Bevor die PCs bei uns weiter im Keller liegen und die Betriebssysteme veralten, möchten wir sie gerne an Familien geben, die sie gut gebrauchen können“, erklärt Daniel Marx, CEO und Mitgründer von Urlaubsguru. Der Zustand der Geräte sei so gut, dass sich darauf auch sicher noch ein paar Spiele für die Zeit nach dem Lernen installieren lassen.

„Wir freuen uns, dass bereits 20 PC an die Grundschule Lünen Brambauer gehen. Die Lehrerinnen und Lehrer vor Ort haben davon berichtet, dass nicht alle Familien ideal fürs Homeschooling ausgestattet sind“, erklärt Katja Sträde vom Bündnis für Familie. Die andere Hälfte der PC geht an weitere Familien aus dem Kreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv