Unterführung Nordstraße

Unterführung Nordstraße: Bedarfsampel regelt Verkehr

Auf­grund meh­rerer Bau­maß­nahmen im Bereich der Unter­füh­rung an der Nordstraße/​Zufahrt Bahnhof ist seit heute (17. Juli) eine Bedarfs­ampel an der Kreu­zung Nordstraße/​Stehfenstraße/​Rausinger Straße in Holzwickede scharf geschaltet.
Die Bau­phase wird nach Angaben der Tech­ni­schen Dienste der Gemeinde Holzwickede etwa drei Wochen andauern.

Wäh­rend dieser Zeit wird der Ver­kehr in Rich­tung Gemein­de­mitte auf­grund einer Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung in Rich­tung Norden über die Stehfenstraße/​Oelpfad/​Massener Straße/​Montanhydraulikstraße und Bahn­hof­straße umge­leitet.

Ziel ist es, den Bereich schnellst­mög­lich wieder frei zu geben.

Baustelle, Unterführung

Kommentar

  • Ich hoffe, die Gemein­de­ver­wal­tung wird zeitnah die Schal­tung der Bedarfs­ampel kon­trol­lieren. Der Stau, der sich gestern dort auf­grund der Schal­tung ent­wickelte, war enorm. Auch auf der Umlei­tung über die Mas­sener Str. war auf Höhe des kleinen Bahn­tun­nels nichts mehr mög­lich.

    Es besteht an beiden Stellen drin­gender Hand­lungs­be­darf!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv