Unfallflucht: Schülerin angefahren

Die Polizei sucht Zeugen in einem Fall von Unfallflucht in Lünen: Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Montag (1.9.), um  19.10 Uhr auf der Viktoria- / Dortmunder Straße an einer Ampel eine Schülerin mit ihrem Fahrrad an. Nach eigener Aussage wartete die 14-Jährige aus Lünen (sie war von ihrem Fahrrad abgestiegen ) an der Ampel Viktoriastraße. Als die Ampel für sie grün zeigte, schob sie ihr Fahrrad auf die Fahrbahn. In diesem Moment fuhr ein Fahrzeug vor ihr her, erfasste das Fahrrad und schleifte es ein Stück mit. Hierbei fiel die 14-Jährige zu Boden und konnte sich im letzten Moment zur Seite rollen. Durch den Sturz verletzte sich die 14-Jährige leicht. Der oder die Fahrzeugführer/-in flüchtete unerkannt.Die Polizei fragt nun:“ Wer hat zur Unfallzeit den Hergang an der Fußgängerampel Viktoriastraße beobachten können und kann Hinweise auf das Kennzeichen des flüchtigen Autos, bzw. die Identität des flüchtigen Fahrers machen?“ Zeugen wenden sich bitte an die Polizeiwache Lünen unter T. 02306 1 32 3121.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.